Wohnungseinbrecher in Burgaltendorf festgenommen

Zwei mutmaßliche Einbrecher wurden Mittwochmittag, 27.Februar, auf
der Worringstraße in Burgaltendorf festgenommen. Aufmerksame Anwohner
bemerkten die verdächtigen Männer gegen 15 Uhr und alarmierten sofort
den Notruf. Die Beamten der Leitstelle veranlassten sofort die
Umstellung des ländlichen Bereiches, nachdem die Zeugen mitteilten,
dass ein alter roter Renault Megane mit italienischem Kennzeichen,
vom möglichen Tatort losgefahren sei. Die Beamten stoppten den Wagen
kurz darauf und überprüften die beiden 34- und 36-jährigen Männer.
Die in Rumänien gemeldeten Männer konnten als die Verdächtigen
identifiziert und festgenommen werden. An der Rückseite des
freistehenden Hauses wurde die Terrassentür gewaltsam aufgehebelt. Ob
Schmuck und Bargeld gestohlen wurde, klären nun die Ermittler der
Kriminalpolizei. Der Wagen wurde sichergestellt und die Männer ins
Polizeigewahrsam eingeliefert. Erste Hinweise deuten darauf hin, dass
die Männer auch in anderen Stadtteilen im Essener Süden unterwegs
waren. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei
Essen unter Tel.: 0201/82 90 richten.

Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen