gefasst

Beiträge zum Thema gefasst

Blaulicht
Da der Tatverdächtige ist bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in NRW aufgefallen und wurde nun in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Symbolfoto: Archiv

Drogeriediebstahl
Unterschlagung endet für Täter in Justizvollzugsanstalt

Am Donnerstagnachmittag, 18. Februar, wurde ein 28-Jähriger Mann, der derzeit in Hamm amtlich gemeldet ist, von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er mehrere Parfümflaschen in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße einsteckte und das Geschäft ohne zu bezahlen verließ. Unna. Hier konnte er unmittelbar nach der Tatausführung angetroffen und festgenommen werden. Da der Tatverdächtige in den letzten Wochen bereits mehrfach wegen gleichgelagerter Delikte in Nordrhein-Westfalen in...

  • Stadtspiegel Unna
  • 22.02.21
Blaulicht
Gegen die beiden jungen Tatverdächtigen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Foto: Polizei

Förderzentrum Unna: Schneller Fahndungserfolg
Polizei nimmt Brandstifter fest

Wie bereits heute berichtet, ermittelte die Kriminalpolizei, nach dem Brand im Förderzentrum In Königsborn am Donnerstagmorgen (17. September), wegen des Verdachts der Brandstiftung. Kaum ein paar Stunden später hat die Polizei die mutmaßlichen Täter gefasst: einen 13-jährigen und einen 15-jährigen Jugendlichen aus Unna. Beide sollen nicht nur ins Schulgebäude eingebrochen und Feuer gelegt haben, sie sollen auch für gleich mehrere Einbruchs-, Sachbeschädigungs- und Diebstahlsdelikte in den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.09.20
Blaulicht

4.000 Euro Schaden
Lagerhalle an der Flaseheimer Straße mit Farbe beschmiert

Am Sonntag, gegen 20:00 Uhr, meldete eine Zeuge mehrere unberechtigte Personen auf einem Werksgelände (in einer Lagerhalle) an der Flaesheimer Straße. Vor Ort konnte ein 19-jähriger Tatverdächtiger aus Lünen festgestellt werden. Im Bereich der Lagerhalle war an mehreren Stelle schwarze Farbe frisch angebracht worden. An Fußboden und Fassade entstand so ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Neben dem 19-Jährigen sollen sich weitere Personen auf dem Gelände aufgehalten halten haben. Zwei...

  • Haltern
  • 07.09.20
Blaulicht
Am Freitag gegen 17 Uhr kam es in einem Discounter an der Oeventroper Straße zu einem Ladendiebstahl. Die Polizei nahm die flüchtigen Männer im Nahbereich des Discounters vorläufig fest.

Oeventrop:Einbruch in Discounter
Ladendiebe gefasst

Am Freitag gegen 17 Uhr kam es in einem Discounter an der Oeventroper Straße zu einem Ladendiebstahl. Eine Verkäuferin beobachtete drei Männer dabei, wie sie mehrere Flaschen Alkohol unter ihren Jacken versteckten. Als die Männer die Verkäuferin bemerkten flüchteten zwei Diebe aus dem Geschäft. Fahndung erfolgreich Der Dritte konnte im Laden festgehalten werden. Die herbeigerufenen Beamten leiteten sofort eine Fahndung ein. Die Polizei nahm die flüchtigen Männer im Nahbereich des Discounters...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.02.19
Blaulicht
Symbolbild

Aufmerksame Zeugin
Bilk: Automarder auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat nahmen Beamte der Düsseldorfer Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 10. Janur, einen Mann fest, der im Verdacht steht, kurz zuvor in einen Pkw eingebrochen zu haben. Bei der Überprüfung seiner Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 29-Jährigen vier Haftbefehle vorliegen. Gegen 1.10 Uhr wurde eine Anwohnerin der Mecumstraße durch ein lautes Klirren aufgeschreckt. Die Zeugin schaute aus dem Fenster und beobachtete einen Mann, der sich an einem geparkten Golf zu schaffen...

  • Düsseldorf
  • 10.01.19
Blaulicht

Dieb gefasst
In Düsseldorf und Oberhausen demselben Polizisten in die Arme gelaufen

Ein niederländischer Mann (23) wurde am Sonntagmittag (16. Dezember) um 12.20 Uhr zunächst im Oberhausener Hauptbahnhof bei einem Handgepäckdiebstahl auffällig. Anschließend beging er im Düsseldorfer Hauptbahnhof einen Ladendiebstahl.  Der Niederländer staunte nicht schlecht, als er bei seinem zweiten Diebstahl in Düsseldorf auf denselben unverwechselbaren 2-Meter-Polizisten traf, wie nur einige Stunden zuvor in Oberhausen.  Aufgrund einer Dienstortverlegung war der Bundespolizist nun in...

  • Düsseldorf
  • 17.12.18
Blaulicht

Festnahme
Medienhafen: Automarder auf frischer Tat ertappt

Am Mittwochabend, 31. November, gelang es Fahndern eines zivilen Einsatztrupps einen Intensivtäter auf frischer Tat zu fassen und dingfest zu machen. Der Mann steht im Verdacht speziell in den letzten Wochen in den Parkhäusern im Medienhafen sein Unwesen getrieben zu haben. Nach zahlreichen Autoaufbrüchen im Bereich des Medienhafens, legten sich an diesem Abend wiederholt zivile Fahnder auf die Lauer. Um 21 Uhr beobachteten sie eine verdächtige Person, die ein Parkhaus am Zollhof verließ und...

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
  • 1
Überregionales

Stadtmitte: Drogendealer gefasst

Beamte der Düsseldorfer Hundertschaft ließen am Dienstag, 19. Juni, in Stadtmitte einen 39-jährigen Drogendealer auffliegen. Bei der anschließenden Durchsuchung in der Wache fanden sie bei dem Tatverdächtigen 70 Bubbles mit Kokain in der Unterhose. Der Mann ist bereits wegen Drogendelikten in Erscheinung getreten und soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen 17 Uhr waren die Polizisten in Mannschaftsstärke in dem Bereich rund um den Hauptbahnhof unterwegs, als ihnen an der Karlstraße...

  • Düsseldorf
  • 20.06.18
  • 1
Überregionales

Schleuserin am Düsseldorfer Flughafen gefasst - Festnahme!

Eine Schleuserin ist der Bundespolizei am Düsseldorfer Flughafen ins Netz gegangen. Sie wurde vor Ort festgenommen.   Die Ausreise einer 51-jährigen Deutschen am Düsseldorfer Flughafen endete vor dem Haftrichter am Düsseldorfer Amtsgericht. Die in Aserbaidschan lebende Frau wurde bei ihrer Ausreise in die Türkei grenzpolizeilich kontrolliert. Die Beamten stellten fest, dass sie mit einem Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Göttingen zur Festnahme ausgeschrieben war. Die...

  • Düsseldorf
  • 02.03.18
  • 2
  • 4
Überregionales

Exhibitionist in Herten: Tatverdächtiger gefasst

Nach Zeugenhinweisen konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Es handelt sich um einen Jugendlichen aus Herten. Die Ermittlungen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung ist somit erledigt. Es wird um Löschung, insbesondere des Bildes, gebeten. Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern. Der gesucht Mann soll mehrere Mädchen und Frauen in Herten sexuell belästigt haben. Er wird verdächtigt, in mindestens fünf Fällen zwischen September und Ende Dezember sein Glied vor Zuschauern entblößt...

  • Herten
  • 23.02.18
  • 1
Überregionales

Oberbilk: Oldtimerdiebe festgenommen

In der Nacht zu Donnerstag, 8. Februar, gelang Beamten der Düsseldorfer Polizei die Festnahme von drei Männern, die im Verdacht stehen, gemeinschaftlich einen Oldtimer im Stadtgebiet entwendet zu haben. Einer der Tatverdächtigen wurde bereits mit einem Haftbefehl gesucht. Das Trio soll morgen dem Haftrichter vorgeführt werden. Als die Polizisten heute Nacht die Kruppstraße bestreiften, fiel ihnen ein Oldtimer auf, der ohne eingeschaltetes Licht in Richtung Ellerstraße gesteuert wurde. Die...

  • Düsseldorf
  • 08.02.18
Überregionales
Danke der Zeugenaussagen konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden.

Langenfeld: Versuchter Überfall in einem Verbrauchermarkt

Am Mittwoch, 7. Februar, gegen 20.45 Uhr, stellte sich eine männliche Person an die Kasse eines Verbrauchermarktes an der Weberstraße in Langenfeld. Der Mann legte aber keine Waren auf das Band sondern holte aus seinem mitgeführten Rucksack eine Schusswaffe und zeigte sie der Kassiererin. Gleichzeitig sagte er in gebrochenem Deutsch mehrmals "Hier" und zeigte auf den Rucksack. Als eine Kundin sich an die Kasse stellte, steckte der Mann die Waffe zurück in seinen Rucksack und verließ den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.02.18
Überregionales

Kreis Unna: Polizei schnappt albanische Einbrecherbande

Im Rahmen umfangreicher Ermittlungen ist es der Polizei Unna gelungen, eine überregional tätige Einbrecherbande dingfest zu machen. Bei den sechs Mitgliedern der Bande handelt es sich um Männer albanischer Herkunft im Alter zwischen 19 und 26 Jahren, welche bundesweit in Flüchtlingsunterkünften lebten. Insgesamt konnten der Bande 20 Wohnungseinbrüche, sowie ein versuchter schwerer Raub, welcher sich in Werne ereignet hatte, konkret nachgewiesen werden. Der Hauptteil der Taten wurde im...

  • Kamen
  • 12.07.17
  • 2
Überregionales

Einbruch in Gaststätte und Bäckerei: drei Festnahmen, eine Täterbeschreibung - Zeugen gesucht!

Zwei Geschäftseinbrüche ereigneten sich am Wochenende in Mitte. Einer endete mit drei Festnahmen, für den anderen sucht die Polizei Zeugen. Der erste Fall spielte sich ab am frühen Sonntagmorgen, 2. Juli. Gegen 1 Uhr schlugen drei Einbrecher die Fensterscheibe einer Gaststätte an der Marktstraße 16 ein und kletterten ins Innere. Aufmerksame Zeugen handelten richtig und wählten sofort den Polizeinotruf "110". Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung nahmen die eingesetzten Beamten drei...

  • Witten
  • 03.07.17
Überregionales

Niederkassel: Ermittlungen gegen Graffiti-Sprayer - Polizei sucht weitere Tatorte

Bei der nächtlichen Kontrolle zweier Männer in Niederkassel ergab sich der Verdacht, dass sie für diverse Schmierereien als Täter in Betracht kommen könnten. Im Rahmen der Ermittlungen suchen die Kriminalbeamten nach weiteren möglichen Tatorten. Gegen 4 Uhr am frühen Dienstagmorgen, 20. Juni, kontrollierten Beamte der Inspektion Mitte zwei Verdächtige, die zu Fuß auf dem Niederkasseler Deich unterwegs waren. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten Farbanhaftungen an den Händen und Schuhen...

  • Düsseldorf
  • 22.06.17
  • 1
  • 1
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Konfektionsgeschäft in Stadtmitte - Klau - Bande gefasst

Düsseldorf Nachrichten Waren im Wert von über 5.000 Euro sichergestellt Mithilfe der Ladendetektive des Konfektionsgeschäfts an der Berliner Allee gelang es gestern Abend der Düsseldorfer Polizei insgesamt zwei Frauen und drei Männer festzunehmen, die zusammen mit einer Fünfjährigen auf Diebestour in der Landeshauptstadt Düsseldorf waren. Einer der Männer widersetzte sich der Festnahme und griff einen der Kaufhausdetektive tätlich an. Er wurde bereits mit Haftbefehl gesucht. Den Mitarbeitern...

  • Düsseldorf
  • 25.01.16
Ratgeber
8 Bilder

Die Beute des gefassten Serieneinbrechers

Wie vor zwei Wochen berichtet (siehe Beitrag hier), ist es der Kreispolizeibehörde Unna gelungen, einen Serieneinbrecher zu stellen, der seit Anfang September sein Unwesen im Kreis Unna, als auch im Soester Bereich und im Märkischen Kreis trieb. Hier nun ein paar Fotos seiner Beute aus diversen Einbrüchen. Viele Gegenstände konnten bereits ihren Eigentümern zugeordnet werden. Fotos der sichergestellten Gegenstände, die noch nicht verteilt werden konnten, hat die Polizei nun auf ihrer...

  • Kamen
  • 04.11.15
Ratgeber

Polizei Düsseldorf: Kiosk - Einbruch in Garath - Zigaretten-Diebe auf frischer Tat gefasst

Düsseldorf - Die Diebe hatten die Beute zwar schon zum Abtransport bereitgestellt, befanden sich aber noch in dem Kiosk an der Ricarda-Huch-Straße, als die alarmierten Polizisten die beiden Einbrecher überraschten. Die zwei Diebe wurden festgenommen und werden derzeit vom Einbruchskommissariat vernommen. Um 3.30 Uhr wurden die Beamten der Polizeiwache Wersten alarmiert, als zwei Männer in den Kiosk in Düsseldorf Garath einbrachen. Blitzschnell gelang es den Einsatzkräften den Kiosk zu...

  • Düsseldorf
  • 15.10.15
Überregionales
Foto: Polizei

Autoknacker gefasst

Das ging fix: Heute Nacht hat ein Gauner ein Auto geknackt und schon kurz danach durch Schwedische Gardinen geschaut. So steht's im Pressebericht der Polizei: Am heutigen Freitag, gegen 3.20 Uhr, wurde ein Pkw-Aufbrecher durch einen Geschädigten beim Pkw-Aufbruch in der Damaschkestraße beobachtet. Der Geschädigte verständigte die Polizei und diese konnte den Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung mit der Beute aus dem Fahrzeug stellen. Der 27-jährige Mann, der zur Zeit ohne festen Wohnsitz ist,...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.15
  • 1
Überregionales
Hans-Ulrich Reining, Leiter der Polizeiwache Emmerich und Leiter der Fahndung, Johannes Hoppmann, Oberstaatsanwalt, Gerd Hoppmann, Leiter der Mordkommission, und Heinz Vetter, Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, gaben Einzelheiten zum Tötungsdelikt in Emmerich bekannt.

Tötungsdelikt in Emmerich: Stimmen befahlen zu töten

Der Täter ist gefasst. Stimmen hätten ihm die Tat befohlen. Ihm wird vollendeter und versuchter Totschlag vorgeworfen. Dem Mann wird zur Last gelegt, in Emmerich eine 26-jährige Frau erstochen, eine 46-jährige Frau durch Messerstiche und Schläge mit einer Flasche auf den Kopf schwer verletzt und einen weiteren Mann aus Emmerich durch Schläge mit einem Bierseidel auf den Hinterkopf schwer verletzt zu haben. Das gaben Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag, 20. November, im Rahmen einer...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.11.14
  • 5
Politik
Gefasst: Josef Thelen

Geflohener Josef Thelen gefasst- Kamp-Lintfort war sein Ziel

Heute gegen 09.30 Uhr meldete sich der 21-jährige Kassierer einer Tankstelle in der Nähe des Gocher Bahnhofes bei der Polizei. Aufgrund der gestern von der Polizei eingeleiteten Öffentlichkeitsfahndung erkannte er Josef Thelen, der aus dem Landgericht geflohen war. Dieser hatte bei ihm nach dem Weg nach Kamp-Lintfort gefragt. Der Kassierer aus Goch informierte sofort unbemerkt die Polizei. Minuten später nahmen die Beamten Thelen noch an der Tankstelle fest. Dabei befand sich die Handschelle...

  • Rheinberg
  • 22.11.13
  • 6
Ratgeber

Rheinberger stiehlt Benzin in Büderich, wird aber kurz darauf gefasst

Am Dienstag gegen 21.15 Uhr bemerkte ein Polizeibeamter, der sich auf dem Weg zum Dienst befand, an einer Tankstelle in Büderich einen Pkw, dessen Fahrer nach dem Tankvorgang davon fuhr, ohne bezahlt zu haben. Laut Pressemitteilung folgte der Polizist dem Flüchtigen mit seinem Privatwagen in Richtung Wallach. Auf der Straße Niederwallach hielt der Dieb den Wagen an und setzte zurück, dabei geriet er in ein angrenzenden Maisfeld. Anschließend flüchtete der Fahrer zu Fuß. Eine Fahndung verlief...

  • Wesel
  • 12.09.13
Überregionales

Wohnungseinbrecher in Burgaltendorf festgenommen

Zwei mutmaßliche Einbrecher wurden Mittwochmittag, 27.Februar, auf der Worringstraße in Burgaltendorf festgenommen. Aufmerksame Anwohner bemerkten die verdächtigen Männer gegen 15 Uhr und alarmierten sofort den Notruf. Die Beamten der Leitstelle veranlassten sofort die Umstellung des ländlichen Bereiches, nachdem die Zeugen mitteilten, dass ein alter roter Renault Megane mit italienischem Kennzeichen, vom möglichen Tatort losgefahren sei. Die Beamten stoppten den Wagen kurz darauf und...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.13
Überregionales

Diebe kamen aus Rumänien

Am 16. November 2012 gegen 12.00 Uhr überprüften zivile Fahnder der gemeinsamen deutsch-niederländischen Polizeistreife - Bundespolizei und niederländische Koninklijken Marechaussee - drei Rumänen (26, 27 und 34 Jahre) in einem Renault mit Duisburger Zulassung auf der Bundesautobahn A 57 an der Abfahrt Kleve. Im Fahrzeug lagen diverse Elektroartikel - Flachbildschirmfernsehgeräte, Navigationsgeräte etc. - sowie zahlreiche Schmuckstücke. Durch die individuelle Beschriftung des Schmucks und die...

  • Kleve
  • 19.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.