Viele "Frohe Klänge" in der Vorweihnachtszeit

7Bilder

Mit einem umfangreichen Konzertprogramm begeisterte der Steeler Damenchor „Froher Klang“ mit zahlreichen Gästen das Publikum in der Friedenskirche. Unter der musikalischen Gesamtleitung von Georg Wehr zeigten nicht nur die Damen ihr Können. Sie wurden unterstützt vom „Steeler Männerchor 1898“ und den Solisten Katrin Görlas (Mezzosopran) und Kurt Peters (Bariton). Zu hören gab‘s unter anderem Werke von Mozart, Raabe, Schubert oder Trapp und auch zum Mitsingen der Klassiker wie „Oh du Fröhliche“ wurde das Publikum eingeladen. Moderne Klänge boten Katrin Görlas (links) mit „Let it snow“ oder „I saw Mommy kissing Santa Claus“ und der Frauenchor mit Albrechts „Running to Bethlehem“ oder „Feliz Navidad“. Gemeinsam beendeten alle Sängerinnen und Sänger den Nachmittag der frohen Klänge gemeinsam mit dem Publikum und „Stille Nacht, heilige Nacht“.

Autor:

Mareike Schulz aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.