Wacken 2012: Danko Jones, Scorpions & der große Schlamm

Danko Jones mit Festivalreporterin Mieke. Foto: Thorsten Seiffert
2Bilder
  • Danko Jones mit Festivalreporterin Mieke. Foto: Thorsten Seiffert
  • hochgeladen von Eventkompass .de

Es waren sicherlich Freudentränen, die der Himmel weinte, nur leider die ein oder andere zu viel, wie die Besucher des Wacken 2012 fanden. Tag zwei und drei des größten Metal-Festivals der Welt fielen wortwörtlich ins Wasser. Und statt sich in Bier zu tränken, wälzten sich die Besucher im Schlamm. Gummistiefel statt Nieten-Boots, Plastikumhänge statt heiße Lederfummel bestimmten das Bild auf dem Festivalgelände.

Die gute Laune verdarb das Wetter den Metalheads natürlich nicht. Wie auch, so genossen die knapp 75.000 doch die Vorstellungen der großen Headliner, so etwa der Scorpions, die auf dem W:O:A ihren letzten Open-Air-Auftritt ihrer Band-Geschichte gaben. Zwar seien sie keinesfalls reif fürs Altersheim, erklärte das Quartett bei der vorhergegangenen Pressekonferenz, doch müsse man immer mehr als 100 Prozent geben.


Und bevor dies bei ihnen vorbei sei, sage man lieber Adieu. Und das natürlich nirgendwo anders als beim ganz ganz besonderen Wacken Open Air. Ähnlich bewundert äußerte sich Danko Jones. "Es gibt nichts Vergleichbares", lobte der Sänger im Interview mit Lokalkompass-Redakteur Thorsten Seiffert, begleitet von Festivalreporterin Mieke. Daneben sprach er über sein bevorstehendes Album sowie seine Bewunderung für Kiss und seine persönlichen Erfahrungen mit Motörhead und anderen Künstlern. Und das war es dann auch mit dem Wacken 2012 - insofern es Mieke, Max & Co. mithilfe der Abschlepper aus dem matschigen Gelände auf den Heimweg schaffen. 2013 geht es natürlich weiter - und schon jetzt bestätigt sind die Auftritte von Anthrax, Nightwish, Sabaton, Arch Enemy, Doro, Lingua Mortis feat. Rage, Subway to Sally und Amorphis. Tickets gibt es HIER

Mehr zum Todesfall in Wacken

Wacken 2012: Schlamm, Spaß und Spielereien HIER

Wacken 2012: Der erste Tag HIER

Wacken 2012: Interview mit Doro HIER

Wacken 2012: Geschichten am Rande des Geschehens HIER

Wacken 2012: The Boss Hoss HIER

Danko Jones mit Festivalreporterin Mieke. Foto: Thorsten Seiffert
Scorpions bei der Pressekonferenz. Foto: Sara Holz
Autor:

Eventkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen