Erste Eindrücke aus Tokyo und der Umgebung
Kyoto mit vielen Unseco Weltkulturerben

Unseco Weltkulturerbe
10Bilder

Besucht man Japan, muss man die Region und Stadt von Kyoto besuchen. Hier findet man noch das Japan, dass man als Europäer im Kopf hat. Gleich mehrere UNSECO Weltkulturerbe. Darunter auch den Zen Steingarten. Hier muss man sich aber Fragen warum ist dieser Steingarten ein Weltkulturerbe? Er hat den Charakter eines Hinterhofs. Auf einem Untergrund von geharkten Kies sind 15 Steine verteilt. Der Gag ist hierbei, dass man von jeder Stelle aus nur immer 14 Steine sehen kann. Schulklassen werden hier zum Zählen und der Meditation angehalten. Weitaus hübscher ist dann aber der angeschlossene kleine Park. Hier landet dann eine Gottesanbeterin auf einem männlichen Touristen. Gottesanbeterinnen verspeisen nach der Paarung ihre Männchen. Diese wollte dieses Mal wohl auch etwas Exotisches probieren. Wenn man im Park die Blicke mal in andere Perspektiven lenkt, verliert man schnell die Orientierung. Die Ebenen verschwinden und man weiß nicht mehr was ist Himmel, Wasser oder Boden. Ein interessantes aber komisches Gefühl.

Autor:

Thomas Umbehaue aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.