Comenius-Schule bei internationalem Integrations-Hockeyturnier am Start

6Bilder

Der Hockey AG der Comenius-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in Essen Burgaltendorf, kam nun eine besondere Ehre zu teil: sie wurden vom Royal Victory Hockeyclub Edegem/Antwerpen und dem Europäischen Hockeyverband EHF zu einem internationalen Integrations-Hockeyturnier eingeladen. Beim ABN AMRO Integration Cup trafen sie auf Mannschaften mit geistig behinderten Hockeyspielern aus Belgien, den Niederlanden und Italien.

Seit beinah 20 Jahren schon gibt es die Hockey AG der Comenius-Schule, die vor einigen Jahren in den ETB Schwarz-Weiß Essen e.V. integriert wurde. Einmal wöchentlich trainieren die Schülerinnen und Schüler im Winterhalbjahr in ihrer Turnhalle und im Sommerhalbjahr auf dem Hockeyplatz des ETB. Seit dem vergangenen Jahr organisieren Schule und Verein gemeinsam ein Integrations-Hockeyturnier. Im Rahmen des diesjährigen Turniers erhielt die Mannschaft dann eine Einladung nach Belgien.

11 Spieler der Comenius-Schule durften dann vom 23.08. – 24.08.2014 gemeinsam mit Lehrern und Betreuern nach Belgien zum Turnier fahren. Neben den so genannten G-Hockey-Spielen (Handicap-Hockey) fanden dort auch internationale Spitzenhockeyspiele statt. So spielte beispielsweise der belgische Meister Waterloo Ducks gegen den niederländischen Meister Oranje Zwart. Diese Topspiele zu erleben, war für die Schüler ein besonderes Erlebnis.

Doch das Highlight des Turniers waren natürlich die Hockeyspiele gegen die anderen Mannschaften, denn gerade im Behindertenhockey gibt es in Deutschland noch kaum Möglichkeiten, sich im Wettkampf zu messen.
Der erste Gegner war zu stark für die Mannschaft aus Essen, denn das Team aus Rom ist so etwas wie die italienische Behindertenhockey-Nationalmannschaft. Doch in den Spielen gegen Hudito Rotterdam und die Victory Wanderers konnte das Team Comenius punkten und gewann beide Spiele hoch. Somit sicherte sich die Comenius-Schule den 2. Platz und wurde mit einem tollen Pokal belohnt.

Sponsoren für EM-Teilnahme gesucht

Für das kommende Jahr hat die EHF das Team zur Behindertenhockey-Europameisterschaft nach London eingeladen. Comenius-Schule und ETB möchten dem Team dies natürlich ermöglichen. Doch dafür fehlt es noch an Sponsoren.

Autor:

Sonja Ricken aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.