Essen - Vereine + Ehrenamt

Beiträge zur Rubrik Vereine + Ehrenamt

Die Ehrenamtler Britta und Ali erwarten die Besucher an der Krayer Straße 249. Foto: JDH

Essen - Dorndorf hilft
Jetzt auch am Donnerstag!

Die Kleiderkammer von "Jessica Dorndorf hilft!" an der Krayer Straße 249 (Hofeingang) ist ab sofort für Berufstätige (Geringverdiener) und Alleinerziehende zusätzlich an jedem Donnerstag zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet. Jessica Dorndorf: "Unsere engagierten Ehrenamtler Britta und Ali erwarten unsere Besucher. Das Team benötigt dringend Nachschub, vor allem Baby- und Kinderbekleidung, Schuhe (Damen/Herren/Kinder) und nach wie vor werden Kinderwagen gesucht. Annahme von Montag bis Freitag...

  • Essen-Steele
  • 09.03.20
  •  1
  •  1
Auch dieses Jahr öffnet das Tiergehege Wichteltal seine Pforten am Ostersamstag.  Archivfoto: Janz

Osterfeuer am 11.4. im Wichteltal
UPDATE: OSTERFEUER fällt aus!

Die Mitglieder des Tiergeheges Wichteltal hatten zu ihrem traditionellen "Tag der offenen Tür" am Ostersamstag, 11. April, 15 bis 19 Uhr an die Mönckhoffstraße in Essen-Überruhr eingeladen. Doch auch hier gilt die Vorgabe der Stadt für Veranstaltungen von über 500 Personen - d.h.: die Ehrenamtler mussten ihr Oster-Event gestern absagen. Ostersamstag geht es los! Wie jedes Jahr an Ostern möchten die ehrenamtlichen Helfer ihre Arbeit der Öffentlichkeit präsentieren und warten auch dieses...

  • Essen-Steele
  • 09.03.20
  •  1
Die fleißigen SauberZauberer vom TuS Holsterhausen

E1-Jugend des TuS beim SauberZauber
TuS Holsterhausen macht sauber

Im Rahmen des 15. SauberZaubers traf sich die E1-Jugend des Vereins von der Pelmanstraße, um die umliegenden Straßen und Anlagen in Holsterhausen und Rüttenscheid von Müll zu befreien. Rund 40 Spieler, Eltern und Geschwisterkinder machten sich bestens ausgerüstet von der Ehrenamt Agentur Essen e.V./der EBE mit Handschuhen, Müllzangen und roten Säcken auf den Weg Erschreckend war für viele der Kinder, wieviel Abfall in knapp zwei Stunden rund um die Platzanlage, auf der Fahrradtrasse und in...

  • Essen-Süd
  • 08.03.20
  •  2
5 Bilder

Rekordergebnis im 15. Jubiläumsjahr – 21.759 Engagierte bei stadtweiter Aufräumaktion SauberZauber

Die Erwartungen der Organisatoren haben sich erfüllt. Zur 15. Ausgabe des SauberZaubers engagieren sich in diesem Jahr fast 22.000 Essenerinnen und Essener in 498 Gruppen. In allen Stadtteilen sammeln Ehrenamtliche Müll und Unrat an öffentlichen Orten wie Grünflächen, Spielplätzen oder an Uferbereichen. Die Aktion läuft vom 7. bis 20. März 2020. Seit 2006 haben sich insgesamt über 200.000 Menschen beteiligt. „Hinter den beeindruckenden Zahlen stehen engagierte Essener Bürgerinnen und Bürger,...

  • Essen
  • 07.03.20
  •  1
  •  1
Anzeige
Mario Stamerra, Regionalgeschäftsführer von Vonovia; Ralf Feuersenger, Vonovia; die syrischen Gastgeberinnen Neven Khattab, Hala Housein, Fatima Heli, Michael Klöpsch, Vonovia und AWO Geschäftsführer Oliver Kern (von links nach rechts)

Kultureller Austausch beim syrischen / arabischen Frühstück in Essen Leithe wird von Vonovia unterstützt

• Kooperation mit AWO Essen • Vonovia unterstützt syrisches Buffet im Jahr 2020 • Gastgeberinnen geben Einblicke in ihre Kultur Bochum, 06.03.2020. Das syrische / arabische Frühstück im Julius-Leber-Haus ist schon lange fester Angebotsbestandteil der Arbeiterwohlfahrt Essen e.V. (AWO). Einmal im Monat bieten syrische Gastgeberinnen ein traditionelles Buffet im Bürgerhaus an, bei dem sich regelmäßig rund 50 bis 60 Nachbarn aus den umliegenden Stadtteilen Kray und Leithe treffen....

  • Essen
  • 06.03.20
  •  1
  •  1

Jahreshauptversammlung der Tanzsportfreunde Essen 4.3.2020

Der Vorstand der Tanzsportfreunde Essen hatte am 4.3.2020 zur Jahreshauptversammlung (im weiteren JHV genannt) in die Aula des Berufskolleg Essen-West eingeladen. Ein freundliches kommutatives Klima prägte diese vom 1. Vorsitzenden Herrn Stefan Nawrath geführte Jahreshauptversammlungen der Tanzsportfreunde Essen. Bei dieser gut besuchten JHV, es mussten noch Stühle bereitgestellt werden, erfolgte die Darstellung der einzelnen Gruppen und deren Aktivitäten in 2019. Bei den Tanzsportfreunde...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.20
  •  1

Ostereiersuche
Spielplatzpate Eskenshof lädt ein

ABGESAGT  Der Spielplatzpate Eskenshof lädt am 11.04.2020 zum 3. Ostereiersuchen ein. Ab 10 Uhr ist die Hüpfburg für die Kids geöffnet. Ab 11 Uhr startet dann die Ostereiersuche. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.20
  •  2

Schiedsamt Essen
Markus Gosdzik ist neuer Schiedsmann im Essener Norden

Die Essener Bezirksvertretung V hat Markus Gosdzik zum neuen Schiedsmann für Altenessen-Nord, Karnap und Vogelheim gewählt. Die Neuwahl war notwendig geworden nachdem die Amtsvorgängerin, Claudia Marks, aus gesundheitlichen Gründen das Amt im vergangenen Herbst niedergelegt hatte. Kein Unbekannter: Markus Gosdzik, den Karnaper Bürgern bereits als Vorsitzender des „Bürgervereins Karnap e.V.“ bekannt, steht mit seinem neuen Ehrenamt den Bürgern seines Schiedsamtsbezirks ab sofort mit Rat...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.20

Seniorengemeinschaft sagt Mitgliederversammlung ab

Die Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit (esg) hat wegen des Corona-Virus ihre Mitgliederversammlung am 11. März 2020 im Haus des Sports abgesagt. Auch die Jubilarehrung fällt aus. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit e. V., Haus des Sports, Planckstraße 42, 45147 Essen, Tel.: 24 80 333

  • Essen
  • 05.03.20
Ladenleiterin Thordis Klasinski-Tietze (l.) mit Diakoniewerk-Geschäftsführer Joachim Eumann und Betriebsleiter Jens Schmalenberg sowie der Abordnung der Kita Pusteblume.      Foto: Henschke

Der neue Diakonieladen an der Werdener Heckstraße wurde jetzt offiziell eröffnet
Kleine Goldkehlchen

Bei der offiziellen Eröffnung des Diakonieladens an der Werdener Heckstraße 31 strahlte Ladenleiterin Thordis Klasinski-Tietze mit Diakoniewerk-Geschäftsführer Joachim Eumann und Betriebsleiter Jens Schmalenberg um die Wette. Simone Findt von der nahegelegenen Kita Pusteblume hatte kleine Goldkehlchen mitgebracht, die wunderschön sangen und dafür begeisterten Beifall erhielten. Nicht nur können hier Menschen mit kleinem Geldbeutel kostengünstig tolle Sachen einkaufen. Auch können sich...

  • Essen-Werden
  • 05.03.20
Neben dem Porträt von Dorle Streffer ihr Gatte Christian, Franz K. Löhr, Enkel Paul, Hedwig Reinhard und Adelheid Kröger.
Foto: Bangert

Im Christlichen Hospiz Werden erfährt Dorle Streffers selbstloses Tun eine weitere Würdigung
Aus tiefster Überzeugung

Ihr Enkel Paul Streffer hört aufmerksam zu. Er erfährt von Menschen, deren Lebensweg hier endet. Sie sind schwerstkrank, sollen aber keine Ängste und Schmerzen leiden müssen. Erhalten nur noch eine palliativmedizinische Behandlung. Aus tiefster Überzeugung und unermüdlich hat Dorle Streffer sich für die Hospizbewegung eingesetzt, immer unter dem ökumenischen Aspekt. Am 1. Dezember 2017 schloss sich der Kreis, als sie in ihrem Christlichen Hospiz starb. Es trägt bereits ihren Namen, heute...

  • Essen-Werden
  • 04.03.20
  •  1
Rotaract Club-Mitglieder Ana Mihaleva, Christian Sandleitner und Aline Wohler (v.li.) waren bereits in der Vergangenheit zusammen mit weiteren Mitgliedern des Rotaract Essen für die Essener Tafel im Einsatz. Foto: lokalkompass.de/ Carmen Dluzewski

Kauf-Eins-Mehr-Aktion von Rotaract Club Essen
Mit kleinem Beitrag Gutes tun

Das merkt man fast nicht: Bürger sind aufgerufen, bei ihrem Einkauf in Essen-Rüttenscheid  am kommenden Samstag, 7. März 2020, ein Teil mehr zu kaufen und es für einen guten Zweck zu spenden. Der Rotaract Club Essen veranstaltet seine traditionsreiche "Kauf Eins Mehr Aktion".  Von 9 bis 15 Uhr sammeln die Rotaracter bei EDEKA Hundrieser am Rüttenscheider Stern haltbare Lebensmittel, Hygieneartikel und Tierfutter für verschiedene örtliche Einrichtungen. Die Kunden des Supermarkts können dafür...

  • Essen-Süd
  • 04.03.20
  •  5
  •  3
Carmen Weber-DM4EAX und Rosemarie Buchholz-DG5YL sind begeisterte Funkamateirinnen

Die Welt des Amateurfunks
Girls Day bei den DARC e.V. Ortsverbänden Essen-Haarzopf und Ruhrgebiet schon am 21. März

Der Girls Day findet in diesem Jahr am 26. März statt. Bei den DARC e.V. Ortsverbänden Essen-Haarzopf und Ruhrgebiet, I.Weberstraße 28, ist der Girls Day aber bereits am 21. März, von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Die Frauen des Deutschen Amateur Radio Clubs (DARC e.V.) zeigen interessierten Mädchen ab 14 Jahren an diesem Tag die Welt des Amateurfunks. Neben einem kleinen Vortrag zum Amateurfunk, haben die Mädchen die Gelegenheit, sich selbst am Lötkolben auszuprobieren, und kleine Schaltkreise...

  • Essen-Süd
  • 03.03.20
  •  1

Zum Haus der Geschichte nach Bonn

Das Haus der Geschichte in der Bundesstadt Bonn ist am Dienstag, 24.03.2020 Ziel einer Tagesfahrt der Essener Seniorengemeinschaft für Sport und Freizeit. Nach einer Führung bleibt noch reichlich Zeit, um Bonn näher kennenzulernen. Anmeldung und weitere Informationen: esg-Geschäftsstelle, Planckstr. 42 (Haus des Sports), Tel. 2480333, E-Mail info@esg-online.org.

  • Essen
  • 03.03.20
Berufsfelder entdecken, Unternehmen besuchen. Bei "Tandem" darf man hinter die Kulissen schauen und z. B. die Arbeit in einem Hotel kennenlernen. Hier Mentoren und Jugendliche im Gespräch mit einer Hotelfachfrau.
3 Bilder

Wo liegen meine Talente und Stärken? – „Tandem“–Projekt sucht ehrenamtliche Mentor*innen

Möchten Sie Jugendlichen in einer wichtigen Lebensphase zur Seite stehen und sie in dem spannenden Projekt „Tandem“ begleiten? Melden Sie sich als ehrenamtliche*r Mentor*in bei der Ehrenamt Agentur Essen e.V. Der gemeinnützige Verein sucht für sein Projekt engagierte Erwachsene mit Lebensfreude und Erfahrung. Im Mai startet die neue Staffel. Anmeldungen nimmt der gemeinnützige Verein ab sofort an. „In dem Mentoren-Projekt werden Jugendlichen ab der 7. Klasse Erwachsene zur Seite gestellt,...

  • Essen
  • 02.03.20
  •  1
  •  1
5 Bilder

31 Müllablagerungen in Karnap

Am Sonntag (01.03.2020) wurden 31 unterschiedliche Müllablagerungen in Karnap entdeckt. Des Weiteren ist ein Pkw-Kennzeichen bei der Ablagerung ins Netz gegangen. Es gibt Bürgerinnen und Bürger aus unserem Dorf, die trauen sich schon gar nicht mehr Besuch nach sich Zuhause einzuladen. Die Anwohnerinnen und Anwohner der Arenbergstraße sind gleich dreifach bestraft. (1) Zwei Containerstandorte die jedes Wochenende unter aller Sau aussehen. (2) Das Mathias-Stinnes-Stadion was zurzeit noch...

  • Essen-Nord
  • 01.03.20
11 Bilder

Und ZACK! Da war es schon Nummer 4.
Sie sind nicht aufzuhalten!

Und ZACK! Da war es schon Nummer 4. WasteWalkNordviertel#04 Bereits zum vierten Mal war das Team des WasteWalkNordviertel für eine saubere Umwelt unterwegs. Erneut konnte Charlotta Jakobs eine "arbeitswütige" Gruppe motivieren. Acht hoch engagierte Bürger, 1 1/2 Stunden Spaziergang und als Ergebnis sechs randvolle Müllsäcke an Flugmüll. Und so geht ein ganz herzlicher Dank an diese Gruppe mit Hanna, Sabine und Sabine, Thomas, Reiner, Meral und Metin, Thorsten. Lukas Kwiatkowski unterstütze...

  • Essen-Nord
  • 01.03.20

Jahreshauptversammlung vom FC Karnap 07/27 e.V.

Liebe Sportsfreunde, unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Freitag, den 06. März 2020, um 19:00 Uhr im Vereinsheim auf der Sportanlage Lohwiese statt. Auf der Tagesordnung stehen Bericht des Vorstandes, Bericht der Jugendabteilung und verschiedenes. Alle Vereinsmitglieder sind recht herzlich eingeladen.

  • Essen-Nord
  • 28.02.20
Im Haus Kuhlmann wurde Deftiges serviert.

Einladung an Ehrenamtler in die Gaststätte "Haus Kuhlmann"
Grünkohlessen als Dankeschön des Bürger- und Verkehrsvereins

 Die Einladung war ganz bewusst als Dankeschön gedacht. Als Dankeschön an all diejenigen aus dem Ortsteil, die sich im vergangenen Jahr aktiv in die Stadtteilarbeit eingebracht haben. In den Räumen der Gaststätte "Haus Kuhlmann" veranstaltete der Bürger- und Verkehrsverein Essen Dellwig / Gerschede 1910 e.V. jetzt sein alljährliches Grünkohlessen. Und dazu hatten die Verantwortlichen neben Mitgliedern auch Bürger aus dem Stadtteil eingeladen. Denn ihr Dankeschön richteten sie sowohl an die...

  • Essen-Borbeck
  • 28.02.20
Ruth Balke in Aktion. Die langjährige Leiterin des Seniorenclubs der AWO Stoppenberg kann auch Karneval.
14 Bilder

Ehrenamtler durch und durch: Sie organisieren den lebendigen Treffpunkt im Alten Rathaus
Die Balkes sind seit 40 Jahren Herz und Motor der AWO Stoppenberg

"Langeweile braucht hier niemand zu haben und auch gegen Einsamkeit haben wir einiges zu bieten." Friedhelm Balke weiß, wovon er spricht. Gemeinsam mit Ehefrau Ruth ist der 85-Jährige Herz und Motor der AWO in Stoppenberg. Ruth Balke ist Vorsitzende des Seniorenclubs, ihr Mann Friedhelm kümmert sich um den Rest. Beispielsweise darum, dass der Stoppenberger AWO-Report pünktlich erscheint. von Christa Herlinger Die Balkes sind Ehrenamtler durch und durch. Begonnen haben die Eheleute bei den...

  • Essen-Nord
  • 27.02.20
  •  1

"Jecker Nachschlag" Essener Prinzengarde
Party im "Hotel Franz"

Die Leibgarde des Essener Prinzen Karneval feierte im "Hotel Franz". Wie jedes Jahr wurde ein buntes Programm geboten. Neben der Jugend- und Juniorengarde der Essener Prinzengarde gaben die Solo-Mariechen Emma und Anna-Lena ihr tänzerisches Können zum Besten. Auch das Essener Stadtprinzenpaar Andreas I. und Heike I. sowie das Kinderprinzenpaar Noah I. und Jillian-Alica I. wohnten dem bunten Treiben bei. Ebenfalls wurde der Prinzenrat der Stadt Essen an diesem Abend begrüßt. Für musikalische...

  • Essen-Steele
  • 27.02.20

Wer macht mit?
"SAUberes FROHnhausen" macht beim 15. SauberZauber mit

In diesem Jahr findet der 15. SauberZauber vom 7. bis 20 März statt. Auch die Initiative SauFroh, "SAUberes FROHnhausen" macht  in diesem Jahr wieder mit und sucht noch zahlreiche Mitstreiter. Die Initiative trifft sich am Samstag, 7. März, um 9.30 Uhr, vorm LüttringHaus, Gervinusstraße 6. Von 10 bis 13 Uhr packen alle mit an und machen Frohnhausen gemeinsam sauberer. Anschließend geht es wieder zurück zum LüttringHaus, wo es einen gemeinsamen Abschluss mit einer selbstgekochten Suppe...

  • Essen-West
  • 27.02.20
Der zauberhafte Eloy wartet im Tierheim auf ein neues, liebevolles Zuhause.   Foto: Tierheim Essen

Zuhause gesucht: Eloy ist eine schüchterne Schönheit

Der wunderschöne Kater Eloy ist ziemlich ängstlich und sehr schüchtern. So langsam aber taut er im Tierheim auf und merkt, dass Menschen auch lieb und vertrauenswürdig sein können. Wenn seine Pflegerinnen das Katzenstübchen betreten, begrüßt er sie ganz freudig und kommt ihnen entgegen. Mittlwerweile traut er sich sogar, Leckerchen aus der Hand zu fressen. Möglichkeit zum FreigangEloy wünscht sich ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang. Seine neuen Menschen sollten ihm die Zeit geben,...

  • Essen-Ruhr
  • 26.02.20
Volker Sassen übereicht den Pokal an Peter Eckert.
3 Bilder

FEK ehrte aktive Karnevalisten
Pokal als bester Streckensprecher an Peter Eckert

Nur wenige Stunden nach Beendigung des Essener Rosenmontagszuges, den etwa 40000 Besucher am gestrigen Rosenmontag sahen, ehrte des Festkomitee Essener Karneval Vereine und Streckensprecher. Bereits zum fünften Male erhielt Peter Eckert, Präsident der KG Ritter des Frohsinns, den begehrten Pokal.  Peter Eckert moderiert und kommentiert den Rosenmontagszug in jedem Jahr auf der Ehrentribüne. Neben dem Kennedyplatz und der Huyssenallee kam in diesem Jahr ein weiterer Wechsel, jetzt zur...

  • Essen-Nord
  • 25.02.20

Beiträge zu Vereine + Ehrenamt aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.