Bombe in Erle gefunden
Bombe wurde erfolgreich entschärft

Der im Gewerbegebiet an der Willy-Brandt-Allee in Gelsenkirchen-Erle gefundene Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ist heute gegen 13.30 Uhr erfolgreich entschärft worden.

ursprüngliche Meldung:

Im Gewerbegebiet an der Willy-Brandt-Allee in Gelsenkirchen-Erle ist heute ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg freigelegt worden. Die 500 Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe wird voraussichtlich heute um 13 Uhr entschärft. Dies teilt die Stadt Gelsenkirchen mit. Weiter heißt es:

"In einem Bereich von 500 Metern um die Fundstelle dürfen sich keine Personen aufhalten. In dem Bereich werden ab 12 Uhr Teile Erigasse, der Hermannstraße, Hedwigplatz, Rudelgasse, Springbachgasse, Wilhelmstraße, Willy-Brandt-Allee geräumt. Rund 400 Personen und einige Betriebe sind davon betroffen.
Als Aufenthaltsraum für evakuierte Personen steht die Cafeteria der Gerhard Hauptmann Realschule an der Mühlbachstraße 3 zur Verfügung."

Weitere Infos unter www.gelsenkirchen.de
Dies könnte Sie auch interessieren: Startseite

Körperlich eingeschränkte oder bettlägerige Personen wenden sich an die Leitstelle des Deutschen Roten Kreuzes unter 0209 / 19 222.
Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, eventuell hör- und sehbehinderte Personen in der Nachbarschaft zu verständigen.

Hotline 0209 169-3000

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.