Polizei Gelsenkirchen
29- jährige Gelsenkirchenerin randaliert im Rettungswagen

29- jährige Gelsenkirchenerin randaliert im Rettungswagen
  • 29- jährige Gelsenkirchenerin randaliert im Rettungswagen
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am Freitagmorgen 12. April 2019 wurde gegen 08:20 Uhr eine 29-jährige Gelsenkirchenerin am Bürgerplatz in Gelsenkirchen – Bismarck von zwei Fahrer eines Rettungswagens aufgegriffen, da sie mehrfach auf die befahrene Straße gelaufen war.

Die Frau stimmte zunächst zu, durch die Sanitäter in ein Krankenhaus gebracht zu werden.
Nachdem sie jedoch im Rettungswagen um sich schlug und trat, wurden Kräfte der Polizei zur Unterstützung alarmiert.

Diese konnten die Frau schließlich beruhigen und zur Behandlung in ein Krankenhaus begleiten.

Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen