Polizei Gelsenkirchen
Verbale Streitigkeiten in einer Asylunterkunft in Feldmark eskalieren

Verbale Streitigkeiten in einer Asylunterkunft in Feldmark eskalieren
  • Verbale Streitigkeiten in einer Asylunterkunft in Feldmark eskalieren
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gegen 10:00 Uhr am Samstagvormittag 14. April 2019 kam es in einer Asylunterkunft in Feldmark zu einem verbalen Streit zwischen zwei Männern.

In dem Streit ging es um einen vorher entwendeten Geldbetrag. Ein 28-jähriger Libanese schlug einen 34-jährigen Marokkaner mehrfach in das Gesicht und beleidigte ihn.

Der 34-Jährige wurde leicht verletzt.

Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen den Sachverhalt auf.
Den 28-Jährigen erwartet ein Strafverfahren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen