Westfälische Hochschule kooperiert mit „Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt“ in Duisburg
Studierende können internationale Schweißfachingenieure werden

Die Westfälische Hochschule hat mit der „Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt“ in Duisburg einen Kooperationsvertrag geschlossen. Auf dem Foto: Prof. Dr. Ghazal Moeini (r.) von der Westfälischen Hochschule, die die Kooperation angestoßen hat, mit Dr. Jörg Vogelsang, Niederlassungsleiter der SLV Duisburg und Geschäftsführer der Duisburger „Gesellschaft für Schweißtechnik international“.
  • Die Westfälische Hochschule hat mit der „Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt“ in Duisburg einen Kooperationsvertrag geschlossen. Auf dem Foto: Prof. Dr. Ghazal Moeini (r.) von der Westfälischen Hochschule, die die Kooperation angestoßen hat, mit Dr. Jörg Vogelsang, Niederlassungsleiter der SLV Duisburg und Geschäftsführer der Duisburger „Gesellschaft für Schweißtechnik international“.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: WH/BL, Nutzung honorarfrei im Zusammenhang mit Westfälischer Hochschule
  • hochgeladen von Helena Pieper

Die Westfälische Hochschule in Gelsenkirchen hat mit der „Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt“ (SLV) in Duisburg eine Vereinbarung getroffen, auf deren Basis die Studierenden der Westfälischen Hochschule den Abschluss zum/r „Internationalen Schweißfachingenieur/-in“ machen können.

Prof. Dr. Ghazal Moeini ist seit rund einem Jahr in Gelsenkirchen Professorin für Werkstoff- und Fügetechnik im Fachbereich Maschinenbau, Umwelt- und Gebäudetechnik. Zu ihrem Lehrgebiet gehört auch die Schweißtechnik.

Jetzt ist es ihr gelungen, durch eine Kooperation mit der Duisburger „Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt“ (SLV) den Studierenden, die sich für alles rund ums Schweißen interessieren, ein Zusatzangebot zu machen: Aufbauend auf Lehrinhalten im Studiengang Maschinenbau an der Westfälischen Hochschule können sie den Hauptlehrgang der SLV zum „Internationalen Schweißfachingenieur“ beziehungsweise zur „Internationalen Schweißfachingenieurin“ belegen, den entsprechenden Abschluss erhalten sie dann zusammen mit ihrem Bachelor-Abschluss an der Westfälischen Hochschule.
Zu den Lehrinhalten gehören mindestens acht verschiedene Schweißverfahren, von A wie Autogenschweißen bis U wie Unterpulverschweißen.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen