82. jährige wurde bei Wohnungsbrand Tod geborgen.


Eine 69- jährige Bewohnerin eines Zweifamilienhauses in Castrop – Rauxel bemerkte gegen 17:40 Uhr am Dienstag. 24.09.2013 Brandgeruch in ihrer Erdgeschosswohnung.

Als sie sich sofort auf die Suche nach der Ursache machte, stellte sie fest, das der gesamte Hausflur bereits verqualmt war.

Sofort informierte sie die Feuerwehr und verließ das Haus.

Die Feuerwehr konnte eine 82 – jährigen alleilebenden Wohnungsinhaber aus seiner Wohnung in der ersten Etage des Hauses nur noch leblos bergen. In dessen Wohnung wurde ein starke Rauchentwicklung festgestellt.

Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest.

Polizeibericht 24.09.2013

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen