Zweifamilienhaus

Beiträge zum Thema Zweifamilienhaus

Überregionales

Uhr in Unna bei einem Einbruch in ein Zweifamilienhaus entwendet

In Unna wurde am Dienstag, den 18.04.2017 eine Herrenarmbanduhr bei einem Einbruch in ein Zweifamilienhaus in der Kleistraße entwendet, dieses teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Wurden noch andere Wertsachen entwendet? "Nach jetzigem Kenntnisstand nicht.", teilt uns Thomas Röwekamp, Leiter der Pressestelle der Polizei auf Anfrage mit. Noch unbekannte Täter stiegen zwischen 06.30 Uhr und 17 Uhr durch ein Kellerfenster in das Gebäude ein. Anschließend brachen sie die...

  • Unna
  • 19.04.17
Überregionales
  3 Bilder

Brand in Holten - Bitte um Hilfe

Am Donnerstagmorgen wurde der Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen ein Kellerbrand auf der Kolkmannstraße gemeldet. Der zuerst eintreffende Löschzug der Feuerwache aus Sterkrade stellte bei der Erkundung fest, dass sich der Brand bereits vom Keller über den Treppenraum auf das Dachgeschoss ausgebreitet hatte. Die unverletzte Bewohnerin der Wohnung hatte vor dem Eintreffen der ersten Kräfte ihre Wohnung verlassen. Alle anderen Bewohner der Nachbarwohnungen waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu...

  • Oberhausen
  • 09.02.17
Überregionales

Brand in Zweifamilienhaus

Am Montag, 21. März, kam es zu einem nicht alltäglichen Einsatz für die Feuerwehr. Während Einsatzkräfte dabei waren eine Ölspur auf der Industriestraße beseitigten, kam es um 12.23 Uhr zu einem Paralleleinsatz. Gemeldet wurde ein Brand auf der Bahnstraße. Nach einer ersten Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass eine Wohnung in einem Zweifamilienhaus in Langenfeld in Brand geraten war. Lauter Knall „Der Bewohner im Erdgeschoss hatte einen Knall sowie einen ausgelösten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.03.16
Überregionales

Einbruch in den Kindergarten

Sowohl in ein Zweifamilienhaus als auch in einen Kindergarten wurde in den vergangenen Tagen eingebrochen, das teilt die Polizei mit. Beim Einbruch in den Kindergarten an der Adalbert- Stifter-Straße hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf. Anschließend stiegen sie in der Nacht zum Mittwoch ins Gebäude ein, öffneten offensichtlich zwei Fluchttüren und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Einen dabei vorgefundenen Möbeltresor lösten sie aus seiner Wandbefestigung und nahmen ihn...

  • Velbert
  • 10.09.14
Überregionales

Zweifamilienhaus im Kurler Norden brannte // Verdacht auf Rauchvergiftung bei drei Personen

Heute Morgen (12.3.) wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Theodor-Hürth-Straße gerufen. Gegen 9.30 Uhr rückten die Einsatzkräfte mit zwei Löschzügen nach Kurl aus, um ein Feuer in einem Zweifamilienhaus in der kleinen Straße zu bekämpfen. Die Flammen schlugen bereits aus dem Fenster im ersten Obergeschoss, als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen. Die drei Personen, die sich in dem Haus aufgehalten hatten, befanden sich bereits außerhalb des Gebäudes, so dass umgehend mit...

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.14
Überregionales

82. jährige wurde bei Wohnungsbrand Tod geborgen.

Eine 69- jährige Bewohnerin eines Zweifamilienhauses in Castrop – Rauxel bemerkte gegen 17:40 Uhr am Dienstag. 24.09.2013 Brandgeruch in ihrer Erdgeschosswohnung. Als sie sich sofort auf die Suche nach der Ursache machte, stellte sie fest, das der gesamte Hausflur bereits verqualmt war. Sofort informierte sie die Feuerwehr und verließ das Haus. Die Feuerwehr konnte eine 82 – jährigen alleilebenden Wohnungsinhaber aus seiner Wohnung in der ersten Etage des Hauses nur noch leblos...

  • Gelsenkirchen
  • 25.09.13
Ratgeber
Rechtsprechung
  3 Bilder

Bessere Wärmedämmung spart Steuern

Gleich zweimal in die Schranken weisen lassen musste sich die Finanzverwaltung. Zum einen vom Finanzgericht Niedersachsen und - in letzter Instanz - auch vom Bundesfinanzhof (BFH). Geklärt wurde die Frage, ob ein Ehepaar, das ein teils selbst genutztes und teils vermietetes Zweifamilienhaus besaß, die Ausgaben für eine wärmedämmende Isolierung im Dachgeschoss in voller Höhe oder nur teilweise Steuern sparend mit dem Finanzamt abrechnend darf. Die Finanzverwaltung argumentierte, dass die...

  • Düsseldorf
  • 01.03.12
Politik
Na denn Prost - Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern sind nicht von der Änderung der Trinkwasserverordnung betroffen.

Ein- und Zweifamilien-Häuser nicht betroffen - Änderung der Trinkwasserverordnung

Ab dem 1. November müssen die Betreiber von Trinkwasseranlagen jährlich ihren Trinkwassererwärmer und die hydraulische Einregulierung kontrollieren lassen. Des Weiteren ist eine jährliche hygienisch-mikrobiologische Untersuchung auf Legionellen vorgeschrieben. Der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. informiert, dass Ein- und Zweifamilienhauseigentümer nicht der Prüfungspflicht gemäß Trinkwasserverordnung in der Fassung der ersten Änderungsverordnung vom 3. Mai 2011 unterliegen....

  • Gladbeck
  • 18.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.