Raubüberfall auf Spielhalle scheiterte.

Horst. 15. Jan. 2013.
Horst. Gegen 01:00 Uhr am frühen Dienstagmorgen (15.1.) scheiterte IM Gelsenkirchener Ortsteil Horst an der Devensstr. 72 ein Überfall auf die dortige Spielhalle.

Als zwei Frauen (18 u. 53 J.) die Spielhalle abschließen wollten, näherte sich plötzlich von der Seite ein maskierter Mann.

Er bedrohte die 18-Jährige mit einem Messer und forderte energisch Geld.
Als die 53-Jährige, sie schloss gerade die Tür ab, sich umdrehte und die Situation erfasste, kamen beide auf sie zu. Energisch und kurz entschlossen schubste sie den Räuber zur Seite und forderte ihn auf, abzuhauen.

Dieser war offensichtlich überrascht von der Handlungsweise der Frau und flüchtete ohne Beute in Richtung 'Zum Bauverein'.

Beschreibung: 170-175cm groß; schlank; braune Augen; dunkle Daunenjacke; Kapuze mit Fellkragen über dem Kopf; Jeanshose; schwarze Schuhe; über Mund und Nase roter Schal mit weißer Aufschrift. Der Räuber sprach nach Angaben der Opfer abgehacktes Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können. Hinweise bitte unter 0209 / 365 8112.

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/51056/2398010/pol-ge-raubueberfall-auf-spielhalle-scheiterte/rss

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.