Verkehrsunfall mit zwei Verletzten Personen in Gelsenkirchen Buer

Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Buer.
  • Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Buer.
  • Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Gelsenkirchen. In Gelsenkirchen Buer kam es am Montagmittag 12. Februar 2018 im Kreuzungsbereich der De La Chevallerie Straße-Freiheit zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Aufgrund der ersten Meldung auf der Leitstelle wurden Einheiten der Zentralen Feuer- und Rettungswache Buer, der Feuer- und Rettungswache Hassel und der Notarzt Buer alarmiert.

Die Meldung, dass die Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sind, bestätigte sich nicht.
Sie wurden durch den Notarzt und Rettungsdienst an der Unfallstelle erstversorgt und im Anschluss zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die auslaufenden Betriebsmittel wurden ab gestreut und die Unfallstelle der Polizei übergeben.
'
Quelle: Feuerwehr Gelsenkirchen

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.