THW Gelsenkirchen
Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen

4Bilder

Traditionellen Grünkohlessen beim THW Gelsenkirchen

Jahresabschlusstreffen der Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Polizei an der Adenauerallee in Gelsenkirchen
Am 07.12.2018 trafen sich die Führungskräfte der örtlichen Hilfsorganisationen auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in Gelsenkirchen.
Als Gäste waren Irene Mihalic ( innenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) und die Landtagsabgeordnete Heike Gebhard (SPD) geladen sowie der Ltd. Branddirektor Michael Axinger, Polizeioberkommissar (POK) Sascha Björn Nicodem von der Polizei Recklinghausen der Notfallmanager der Deutschen Bahn Dirk Sackers.
Gastgeber dieser Dienstveranstaltung war der THW Ortsbeauftragte Peter Sworowski. Nach offizieller Begrüßung zog Sworowski noch einmal Resümee zum Jahresablauf und sprach über die abgeschlossenen Einsätze des Jahres.
Die Einheiten haben sich darauf verständigt, dass die Tradition zum Jahresabschluss auch bekannt unter den „Traditionellen Grünkohlessen beim THW“ weiter geführt wird.
Fotos Martin Horstmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen