Fotopirschfahrt am frühen Morgen

Anzeige
Am frühen Morgen sind Pirschfahrten in einem Wildschutzgebiet am ertragreichsten für einen Fotografen. Dann kann man die meisten Tiere beobachten und fotografieren, manchmal sogar Raubtiere bei der Jagd.
Die hier präsentierten Fotos sind zwischen 5.30 Uhr und 7.00 Uhr entstanden.
1
3
1
1
1
1
4
1
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
12.888
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 10.11.2017 | 11:29  
9.259
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 10.11.2017 | 12:04  
31.412
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 10.11.2017 | 12:39  
24.585
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 10.11.2017 | 14:27  
24.585
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 10.11.2017 | 14:29  
27.032
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 12.11.2017 | 18:50  
24.585
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 13.11.2017 | 09:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.