Der Unfallfahrer ist bekannt, aber:
Gladbecker Polizei sucht Unfall-Pkw

Irgendwie paradox: Der Verursacher hat den Unfall bei der Polizei zu Protokoll gegeben, es gibt aber bislang kein beschädigtes zweites Fahrzeug.
  • Irgendwie paradox: Der Verursacher hat den Unfall bei der Polizei zu Protokoll gegeben, es gibt aber bislang kein beschädigtes zweites Fahrzeug.
  • Foto: Braczko
  • hochgeladen von Uwe Rath

So etwas kommt auch nicht alle Tage vor: Die Gladbecker Polizei sucht derzeit einen Pkw, der bei einem Unfall beschädigt wurde.

Bislang konnte lediglich ermittelt werden, dass am Freitag, 7. August, ein 37-jähriger Gladbecker mit seinem weißen Mercedes-Benz gegen 11.50 Uhr die Straße "In der Dorfheide" in Stadtmitte befuhr. Dabei prallte der Mann mit seinem Wagen gegen ein bislang unbekanntes Fahrzeug, das am Fahrbahnrand geparkt war. Der Unfallverursacher entfernte sich zwar zunächst vom Unfallort, ist nun aber der Polizei bekannt. Ob der Mann sich aus freien Stücken stellte oder ermittelt werden konnte, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor.

Fakt ist jedenfalls, dass im weiteren der Unfallaufnahme vor Ort kein beschädigtes Auto mehr festgestellt werden konnte. Daher sucht die Polizei nun das betroffene Fahrzeug.

Sachdienlich Hinweise nimmt das zuständige Verkehrskommissariat unter Tel. 0800-2361-111 entgegen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen