Erschöpfte Katze ist wieder bei ihrem Besitzer
Glückliches Ende

Eine Reihe von Einsätzen registrierte die Gladbecker Feuerwehr auch an den Pfingstfesttagen.
  • Eine Reihe von Einsätzen registrierte die Gladbecker Feuerwehr auch an den Pfingstfesttagen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Am vergangenen Pfingstsonntag, 30. Mai, wurde der Gladbecker Feuerwehr um 12.38 Uhr ein "Tier in Notlage" gemeldet.

Am Ufer des Nordparkteiches an der Konrad-Adenauer-Allee  hatten Passanten zuvor eine sichtlich erschöpfte Katze gefunden. Die Finder übergaben das Tier vor Ort den Einsatzkräften.

Zum Glück war das Tier mit einem Datenchip versehen. Und das Auslesen der darauf befindlichen Daten verlief tatsächlich erfolgreich, weshalb der Katzenbesitzer umgehend von der Feuerwehr kontaktiert werden konnte.

So konnte die Katze nur kurze Zeit später von ihrem Tierhalter an der Feuerwache in Gladbeck-Mitte wieder in die Arme genommen werden.

Ebenfalls am Pfingstsonntag musste die Feuerwehr um 11.40 Uhr zu einem Flächenbrand in Stadtmitte ausrücken. An der Barbarastraße war Rindenmulch auf einer Fläche von 50 x 50 Zentimeter aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Zur Brandbekämpfung griffen die Einsatzkräfte auf die altbewährte Kübelspritze zurück und wenige Liter Wasser reichten aus, um die Flammen zu löschen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

24 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen