Polizei war mit Hundertschaftskräften im Einsatz
Neuerliche Zoll-Razzia in Gladbeck-Ost

Auch ein Gewerbetrieb an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost wurde im Rahmen einer kreisweiten Razzia von Mitarbeitern des Hauptzollamtes Dortmund und der Steuerfahndung Bochum kontrolliert. Zum Einsatz gelangten auch zahlreiche Kräfte der Polizei.
  • Auch ein Gewerbetrieb an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost wurde im Rahmen einer kreisweiten Razzia von Mitarbeitern des Hauptzollamtes Dortmund und der Steuerfahndung Bochum kontrolliert. Zum Einsatz gelangten auch zahlreiche Kräfte der Polizei.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Uwe Rath

Am Donnerstag, 14. November, führte das Hauptzollamt Dortmund gemeinsam mit der Steuerfahndung Bochum und städtischen Mitarbeitern Betriebskontrollen in Gewerbebetrieben im Kreis Recklinghausen durch.

Neben Betrieben in Marl, Oer-Erkenschwick, Recklinghausen und Waltrop war auch ein Gewerbebetrieb an der Bülser Straße in Gladbeck-Ost Ziel der Maßnahme.

Die Kontrollen wurden von der Polizei durch den Einsatz von Hundertschaftskräften unterstützt. Denn aus zurückliegenden Einsätzen ist bekannt, dass sich Personen anlässlich ähnlicher Kontrollen gegenüber Mitarbeitern der kontrollierenden Behörden und auch der einschreitenden Beamten teils impulsiv, unkooperativ als auch respektlos verhalten.

Nach Angaben der beteiligten Behörden wurden nach den Kontrollen nachfolgende Maßnahmen getroffen sowie folgende Verstöße festgestellt: Elf Ordnungswidrigkeitenanzeigen (Verstöße gegen das Tabakgesetz, Nichtraucherschutzgesetz, Glückspiel und Automaten-Glückspielverordnung) und ein Steuerstrafverfahren. Darüber hinaus wurd ein Glückspielautomat sichergestellt.

Nach offiziellen Angaben dauern die Auswertungen weiterer erlangter Informationen - auch in Bezug auf krimininelle Clanstrukturen - noch an.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.