Jähes Ende einer Ausflugsfahrt in den Gladbecker Süden
Quad-Fahrer verletzt

Quads gibt es auch immer mehr in Gladbeck. Für einen Mann aus Duisburg endete dessen Trip in den Stadtsüden aber abrupt mit einem Unfall.
  • Quads gibt es auch immer mehr in Gladbeck. Für einen Mann aus Duisburg endete dessen Trip in den Stadtsüden aber abrupt mit einem Unfall.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

In einem Graben endete die Spritztour eines 30-jährigen am Mittwoch, 8. April.

Der Duisburger war am Nachmittag gegen 16.30 Uhr mit seinem Quad auf einem Rundweg, erreichbar über die Boystraße, im Bereich der Mottbruchhalde in Brauck unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung, so die Polizei, kam der Mann mit seinem Gefährt nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben.

Bei dem Unfall zog sich der Fahrer derart schwere Verletzung, dass er zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Zudem entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen