Sonntag, 7. Januar 2018 Kölner Krippenweg

Zum fünften Mal besuchen wir in der Dreikönigsstadt große  und kleine Krippen, die aus verschiedenen Ländern stammen und aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sind.

Nach der Zugfahrt von Gladbeck über Essen nach Köln beginnt an der Friedenskrippe im Hauptbahnhof unser Krippenweg. Danach schauen wir uns in der nahen Barockkirche St. Maria Mimmelfahrt eine mechanische Krippe an. Weiter geht es zur Neapolitanischen Krippe im Wallraff-Richartz-Museum, die die Vielfigurigkeit  und Buntheit italienischer Krippen zeigt.
Im Kulturraum Altstadt kommen wir danach zu einer Kölner Milieukrippe mit humorvollen Figuren aus Pappmache sowie einer mallorquinischen Krippe aus weißen Tonfiguren, die mit roten und grünen Strichen verziert sind.
Nach der Mittagspause in der Malzmühle, in der wir den "Charme Kölscher Lebensfreude erleben können, führt der Krippenweg am Rhein längs  zur Kölner Schokoladenkrippe im Schokoladenmuseum.Von dort geht es wieder in die Altstadt zur Crux-Kirche St. Johann Baptist mit einer Krippenlandschaft aus bunten Legosteinen. Im Veedelswerk finden wir dann eine Krippe aus farbenfrohem Bastelpapier und im Vringstreff die Mauerkrippe, die den Bick weitet über das biblische Geschehen hinaus auf die heutige Situation im heiligen Land.  
Eine Krippe im traditionellen Stil aus Tschenstochau sehen wir anschließend in St. Paul. Die letzte Krippenstation ist dann kurz vor dem Bahnhof die "Brauerkrippe" in St. Andreas.
Uns begleitet auf der Krippenwanderung eine Kölner Radfreundin, die uns nicht nur zu eingen Kirchen nähere Informationen  gibt sondern auch zur Kölner Stadtgeschichte.
Um 8 Uhr ist Treffpunkt am Bahnhof Gladbeck West, Hansemannstr. 10, 45964 Gladbeck, und Rückkehr um 19.05 Uhr.
Der Preis für Bahnfahrt und Leitung der Krippenwanderung ist 19,50 EUR.
Anmeldung ist erforderlich bis Freitag, 5. Januar 2018 unter heinrich.prass @web.de.    

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen