Neuer Leerstand an der Horster Straße in Brauck
FDP fordert bessere Nahversorgung für den Gladbecker Süden

Durch die Schließung der "Norma"-Filiale an der Horster Straße hat sich die Nahversorgungssituation in Brauck verschlechtert.
  • Durch die Schließung der "Norma"-Filiale an der Horster Straße hat sich die Nahversorgungssituation in Brauck verschlechtert.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Uwe Rath

Deutlich verschlechtert hat sich zum Jahreswechsel die Nahversorgungs-Situation im Bereich Brauck: Das Discountunternehmen "Norma" hat seinen Markt an der Horster Straße geschlossen.

Diese Entwicklung ruft nun die FDP und deren früheren Ratsherren Heinz-Josef Thiel auf den Plan. Thiel berichtet von vielen Bürgern, die bei ihm vorstellig wurden und darum baten, die entstandene Versorgungslücke doch wieder zu schließen.

Nach eigenen Ausführungen hat Thiel anschließend Kontakt zu Vollsortimentern als auch Discountern aufgenommen. Grundsätzlich, so Thiel, sei man an einem Standort in Gladbeck interessiert, doch müsse dieser Standort in der Nähe der Innenstadt liegen.

Trotzdem will sich die FDP für eine Neuansiedlung und somit eine Vermarktung der leer stehenden Immobilie an der Horster Straße einsetzen.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen