Saisonfinale mit BOOTSMAN

Am 10. April war es soweit, das letzte Musik Event und somit der Saisonabschluss der „Brotlosen Kunst“ ging in die finale Runde.

Wo trifft man sich Dienstag Abend, beim Bäcker Bors um 19:00! Das das Event, bereits heute, ein fester Bestandteil, nicht nur in der Region Hamminkeln geworden ist, wird durch zahlreiche Besucher aus anderen Kreisgebieten bestätigt.
Der Parkplatz vor dem Bäckerei-Cafe´ sowie die dortigen Räumlichkeiten füllen sich, die Gruppe des Finalabend „BOOTSMAN“ beginnen ihr eigens mitgebrachtes Equipment aufzubauen, das Cafe´ füllt sich, ein Soundcheck, die letzten Vorbereitungen werden im routinierten Ablauf erledigt.

Die anwesenden Gäste versorgen sich noch schnell mit den Köstlichkeiten des Hauses, holen noch rasch Getränke, Kaffeeduft strömt durch den Raum gefolgt von dem Geruch frischer Pizza, die gerade den Ofen verließ.

Wir haben 19:00 Uhr, Marco Launert, Leiter der hiesigen Rockschule in Hamminkeln, eröffnet unter Beifall der breiten Masse in gewohnter Weise getreu dem Motto `Wo trifft man sich, Dienstag Abend – beim Bäcker` und hoch motiviert den letzten Abend vor der Sommerpause.
Das zahlreich erschienene Publikum erwiderte diesen Slogan lautstark.
Die holländischen Freunde der Rockschule, BOOTSMAN, diesmal mit der Besetzung
John Elburg - Gesang & Gitarre, Addi Hoopman – Bass, Sascha Hartmann - Cajon & Percussion und sogar Marco Launert an der Gitarre ließen die Menge, und das bei freiem Eintritt, nicht mehr still auf ihren Stühlen sitzen. Bei dieser hervorragenden Hörerschaft wurde auch gleich das neue Album 'Deep in the Woods' präsentiert und vorgestellt.

Für alle die, an diesem Abend, nicht genug dieser Band auf die Ohren bekamen, ergab sich die Chance zum Erwerb des neuen Album.

Autor:

Jörg Schlütter aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen