en-reporter
Rettungskräfte bergen Toten aus der Ruhr

Die Einsatzstelle auf dem Leinpfad an der Ruhr in Hattingen.
6Bilder
  • Die Einsatzstelle auf dem Leinpfad an der Ruhr in Hattingen.
  • hochgeladen von en- reporter

Am späten Freitagnachmittag erhielten die Rettungsleitstelle von Polizei und Feuerwehr die Mitteilung, dass in der Ruhr im Bereich der Königsteiner Straße in Hattingen eine Person aufgefunden worden sei. Sie konnte wenig später nur noch tot geborgen werden.

Blaulichter zuckten im Stadtgebiet, als zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, DLRG und Polizei zur Ruhr eilten. Die vielen Blaulichter im dunklen Ruhrtal veranlassten zahlreiche Bürger, sich direkt bei verschiedenen Stellen nach dem Geschehen zu erkundigen.

Die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Hattingen wurden durch ehrenamtliche Kräfte des Löschzuges Mitte und des Löschzuges Niederwenigern unterstützt. Der Rettungsdienst war mit zahlreichen Kräften und mit einer Notärztin an der Einsatzstelle.

Die Alarmmeldung erreichte auch die beiden Hattinger DLRG-Gruppen. 10 DLRG-Kräfte waren ebenfalls mit einem DLRG-Boot im Einsatz.

Das Boot der Feuerwehr konnte die in der Ruhr befindliche Person schnell ausfindig machen und bergen.

Sie wurde auf die gegenüberliegende Uferseite transportiert, wo die Notärztin nur noch den Tod eines Mannes feststellen konnte. Anschließend nahmen die Todesfallermittler der Kriminalpolizei ihre Arbeit auf, bevor ein Bestattungsunternehmen den Toten aufnahm.

Bis zur Berichterstellung lagen keine Erkenntnisse über die Todesursache vor.

Autor:

en- reporter aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.