Hattingen Marketing und Heimatverein suchen Ideen für die Großveranstaltung 2020
Hansetag: Wer macht mit?

Torsten Grabinski von der Sparkasse Hattingen (v.l.), Volksbank-Marketingleiter Thomas Alexander, Lars Friedrich vom Heimatverein und Georg Hartmann von Hattingen Marketing sind bei den Vorbereitungen des Hansetages Mitte August 2020 bereits mit im Boot. Sie hoffen jetzt auf weitere Ideen aus der Hattinger Bevölkerung. Foto: Römer
  • Torsten Grabinski von der Sparkasse Hattingen (v.l.), Volksbank-Marketingleiter Thomas Alexander, Lars Friedrich vom Heimatverein und Georg Hartmann von Hattingen Marketing sind bei den Vorbereitungen des Hansetages Mitte August 2020 bereits mit im Boot. Sie hoffen jetzt auf weitere Ideen aus der Hattinger Bevölkerung. Foto: Römer
  • hochgeladen von Roland Römer

Es ist zwar noch eine Weile hin bis zum 37. Westfälischen Hansetag, der am 15. und 16. August 2020 in Hattingen zusammen kommen wird. Aber die Zeit bis dahin möchte Hattingen Marketing nutzen und Ideen sammeln.

Aufgerufen dazu sind Vereine, Institutionen, ehrenamtlich arbeitende Gruppierungen aller Art, Privatpersonen natürlich - eigentlich jeder, der Vorschläge machen kann, wie das Rahmenprogramm des Hansetages gestaltet werden kann.
"Einige Idee haben uns bereits erreicht", erzählt Lars Friedrich, Vorsitzender vom Heimatverein. "So möchte der Fahrradfrühling die uralte Handelsverbindung Hilinciweg vom Rhein bis zur Ruhr per Rad abfahren und am Hansetag-Sonntag an der Bühne eintreffen. Vielleicht komponiert ja jemand eine ,Hattinger Hansehymne' oder schneidert historische Gewänder, die Leben beispielsweise in Krämersdorf bringen. Wir möchten den anderen Mitgliedern beim Westfälischen Hansetag gerne zeigen, was für eine aktive, kreative Stadt Hattingen ist."
Gäste, die dieses werden zu würdigen wissen, wird es nämlich genügend geben. So rechnet Georg Hartmann von Hattingen Marketing als aktives Mitglied des Hansetages und erfahrener Hansetag-Teilnehmer mit bis zu 100.000 Besuchern. Allein 40 Mitfgliedsstädte werden sich an den beiden Hansetagen an Ständen in der Innenstadt präsentieren.
Er und Lars Friedrich könnten sich wie beim Stadtjubiläum beispielsweise einen Umzug durch die Stadt vorstellen, bei dem die Teilnehmer historische Gewänder tragen oder in Vereinstrikots mitgehen, Schulen könnten als Walk-Acts mitmachen, sich als beispielsweise Bettler oder historische Figuren verkleiden, es könnten Veranstaltungen auch rund um den Hansetag stattfinden - etwa ein Hansepokal ausgespielt werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wer Ideen hat, bitte melden!

Georg Hartmann bringt es auf den Punkt: "Es geht darum, unseren Slogan ,Ich bin Hanse' mit Leben zu füllen - gerne auch das ganze Jahr 2020 über." In anderen Städten, plaudert er aus dem Nähkästchen, habe es Hanse-Joggingläufe gegeben, Sternfahrten von Kutschen: "All das könnte auch in Hattingen möglich werden."
Was das besondere an diesem 37. Westfälischen Hansetag in Hattingen sein wird, verrät der Untertitel: "Westfälischer Hansetag meets Altstadtfest".
"Das Altstadtfest 2020 wird wie immer am Donnerstag, 13. August, im Bermuda-Dreieck beginnen und nach dem offiziellen Startschuss am Freitag bis Sonntag dauern", so Georg Hartmann. "Es wird zwei Bühnen geben: die am Kirchplatz und die Rock-Bühne der Musiker-Initiative Hattingen MIHA am Bunker. Hier wird wie immer ein abwechslungsreiches Musik-Programm geboten. Statt des sonst üblichen Marktes wird es endlich einmal wieder einen Mittelalter-Markt geben. Tatsache ist: Es wird eng an diesem August-Wochenende in der Stadt, die Hotels auch im Umkreis werden ausgebucht sein."
Auch den Hattinger Handel möchte Hattingen Marketing für den Hansetag begeistern und absprechen, ob ein fünfter verkaufsoffener Sonntag am Hansetag-Wochenende beantragt werden soll.
Wer Ideen für die Gestaltung des 37. Westfälischen Hansetags hat: Tel.: 951395 oder schriftlich unter hansetag@buegeleisenhaus.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen