Gärten an der Ruhr
Tag der offenen Gartenpforte

Hattingen. 16 Jahre "Offene Gartenpforte – Gärten an der Ruhr": Am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, öffnet auch ein Hattinger Garten, von 11 bis 17 Uhr, seine Pforten. Der Garten Adelt, Essener Straße 128 in Niederwenigern, überrascht mit ganzjähriger Blütenpracht in überbordenden Staudenbeeten und vielen Sitzplätzen.
Hier findet jeweils um 11.30 und 14.30 Uhr ein geführter Gartenrundgang statt, bei dem es viel aus dem reichen Erfahrungsschatz der Gärtnerin zu hören gibt.
Der Eintritt von zwei Euro wird in diesem Jahr unter anderem dem Verein KiPa in Hattingen gespendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen