Digitaler Austausch mit Dr. Lukas Köhler, FDP-Bundestagsfraktion
Diskussion zur Klimapolitik

Sichtbare Klimaveränderungen betreffen auch den Wald. Überall gibt es mittlerweile in Mitleidenschaft gezogene Waldflächen - wie hier in Niedersprockhövel. Foto: Pielorz
  • Sichtbare Klimaveränderungen betreffen auch den Wald. Überall gibt es mittlerweile in Mitleidenschaft gezogene Waldflächen - wie hier in Niedersprockhövel. Foto: Pielorz
  • hochgeladen von Dr. Anja Pielorz

Die Geschwindigkeit der gegenwärtigen Klimaveränderungen weist im Vergleich zu den in den erdgeschichtlichen Epochen aufgetretenen eine neue Qualität auf. Der Mensch – da sind sich Wissenschaftler verschiedener Disziplinen einig, ist ein entscheidender Faktor geworden, der Natur und Umwelt verändert. Doch was können die Menschen überhaupt noch tun? 
Diese Fragen diskutieren viele Junge und Junggebliebene. Klima-Fragen erfordern einen von Vernunft und Fakten, von Augenmaß und Verantwortung bestimmten Diskurs. 

Am Freitag, 25. Juni, 16 bis 17 Uhr, steht der klimapolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Lukas Köhler, zu einem digitalen Gesprächsaustausch bereit. 

Dr. Lukas Köhler (*86) ist seit 2017 Abgeordneter und Sprecher für Klimapolitik der FDP-Bundestagsfraktion. Zuvor studierte er nach Abitur in Monheim am Rhein und Zivildienst in München und London Philosophie. Nach seiner Dissertation übernahm er die Geschäftsführung an der Münchener Hochschule für Philosophie im Zentrum für Umweltethik und Umweltbildung. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Weitere Infos unter https://www.lukaskoehler.de/

Die Landtagsabgeordnete Angela Freimuth, die auch den EN-Kreis betreut, und der FDP-Kreisvorsitzende  Michael laden auch diesmal wieder alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme ein per Computer, Tablet oder Smartphone unter  https://www.gotomeet.me/angelafreimuth/liberaler-start-ins-wochenende
oder per Telefon über +49 892 0194 301 Zugangscode: 645-595-845.

Eine Anmeldung wird freundlich erbeten unter angela.freimuth@landtag.nrw.de.

Die Veranstaltungsreihe wurden von den Liberalen gestartet, um Räume für die Diskussion aktueller gesellschaftlicher und politischer Themen zu eröffnen. Alle Teilnehmer werden mit der Einladung und zu Beginn der Veranstaltung darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung öffentlich ist und Bilder für Berichterstattung und social Media-Verwendung erstellt werden.

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen