Heiligenhaus - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Bieten im Verbund mit acht weiteren Bibliotheken im Kreis Mettmann mit der BIBNET-Onleihe seit inzwischen zehn Jahren ein digitales Portal für die Bürger an: Das Team der Stadtbücherei Velbert mit Anja Bley (von rechts), stellvertretende Leiterin, Jennifer Koppitsch und Martina Saint-Martin.

Zehn Jahre BIBNET-Onleihe: Digitales Portal wird gut angenommen

Seit zehn Jahren können in den Stadtbüchereien in Velbert und Heiligenhaus nicht nur Sach- und Kinderbücher, Romane, DVDs, Spiele und mehr ausgeliehen werden. Seit zehn Jahren bieten die Mitarbeiter dieser und weiterer Bibliotheken mit der BIBNET-Onleihe zusätzlich ein digitales Portal mit einem umfangreichen Angebot an E-Books und E-Audios. Diesen Geburtstag nahm Anja Bley, stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei in Velbert, zum Anlass, um über Zahlen, Fakten, Vorteile und mögliche...

  • Velbert
  • 10.09.18
  • 1
Nur vier Tage nach dem ersten Brand muss die Feuerwehr wieder zur Offerstraße ausrücken. Foto: Feuerwehr
4 Bilder

Wieder Sirenen in Velbert, wieder ein Brand - im gleichen Haus in der Offerstraße!

Zwei Brände im gleichen Haus innerhalb weniger Tage! Heute Abend gegen 19.12 Uhr gingen in Velbert-Mitte wieder die Sirenen. Wieder musste die Feuerwehr zur Offerstraße ausrücken, um einen Brand zu bekämpfen. Dort ist im selben Haus wie vergangenen Donnerstag ein Brand ausgebrochen. In einem Abstellraum wurde das Feuer bereits lokalisiert. Personen wurden nicht verletzt. Mehrere Trupps gehen derzeit unter Atemschutz vor, um den Brand unterKontrolle zu bekommen und eine Ausbreitung zu...

  • Velbert
  • 09.09.18
  • 4
  • 2
Eine Geburtstagstorte. Bäcker: Nikolai Schürmann/ Foto: Annika Dahm
52 Bilder

Foto der Woche: Leckeres - Kuchen, Torten, Kekse und Co.

Ein Familientreffen steht an, da wird auf jeden Fall ein toller Kuchen gezaubert. Die Hochzeitstorte von euren Freunden, drei verschiedene Biskuitböden, Schoko- und Erdbeer-Buttercreme, ein Traum. Die Lieblingskekse vor dem Fernseher naschen oder jene, die man in der Weihnachtsbäckerei mit den Kindern gebacken hat. Aufwändig verzierte Torten in der Pa­tis­se­rie gegenüber. Die meisten Leckereien schmecken nicht nur gut, sie sind definitiv auch ein Foto wert. Fakten zu Keks und Co. Herrmann...

  • Lünen
  • 08.09.18
  • 23
  • 17
Laut einer Studie ist die Mehrheit der Deutschen dafür, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen.                                                 Grafik: canva

Frage der Woche: Junge Alternative und AfD im Visier des Verfassungsschutzes - angemessen oder übertrieben?

Die Alternative für Deutschland (AfD) und ihre Jugendorganisation "Junge Alternative" geraten mehr und mehr ins Visier des Verfassungsschutzes.  Anfang der Woche hatten die Behörden in Bremen und Niedersachsen bekannt gegeben, dass die Junge Alternative (JA) unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stehe. Heute wurde bekannt, dass der Verfassungsschutz in Bayern einzelne AfD-Mitglieder beobachtet und in Thüringen ist die AfD ein "Prüffall" und damit in der Vorstufe zur Beobachtung durch den...

  • Essen-Nord
  • 07.09.18
  • 23
  • 1

Guten Tag: Räuber und Gendarm

Gut, dass es noch Kinder gibt, die draußen spielen und nicht nur in ihrem Zimmer vor irgendwelchen Konsolen sitzen. So wie die vier neugierigen Velberter zwischen acht und zehn Jahren, die am Dienstag in Velbert bei "Räuber und Gendarm" ihre Gegend erkundeten. Trotz der lauten Toberei wurden sie auf ein leises Wimmern aufmerksam. Schnell war das Spiel vergessen und sie gingen dem Geräusch auf den Grund. Zum Glück! Die Kinder fanden einen verletzten Mann, der von Blut überströmt und hilflos war....

  • Velbert
  • 07.09.18

Innenstadtkonferenz tagte zum ersten Mal

Ziel der ersten Innenstadtkonferenz für Velbert-Mitte ist die Entwicklung eines Markenkerns. Unter der Anleitung von zwei Marketingexperten wurden die Teilnehmer aus Handel, Gewerbe, Politik und Gastronomie aufgefordert, mal aufzuschreiben, welche Stärken und Schwächen die Friedrichstraße zwischen Sternbergstraße und Kleestraße sowie der Bereich um die künftige "StadtGalerie" hat. Die Ergebnisse werden ausgewertet und auf nachfolgenden Veranstaltungen besprochen.

  • Velbert
  • 07.09.18
3 Bilder

Dachstuhl in Velbert brannte

Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Velbert-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr sowie die berufliche Wache am Donnerstag um 20.25 Uhr per Sirene alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zur Offerstraße war eine deutliche Rauchentwicklung wahrnehmbar. Sofort wurden weitere Kräfte aus Neviges zur Einsatzstelle nachalarmiert. Ein Feuerwehrkollege, der in der Nähe des Einsatzortes wohnt und dienstfrei hatte, hat sofort mit der Menschenrettung begonnen und sieben...

  • Velbert
  • 07.09.18
Aktuell brennt ein Haus an der Offerstraße in Velbert. Die Polizei ist mit 90 Einsatzkräften vor Ort. Foto: Feuerwehr Velbert
3 Bilder

Sirenenalarm in Velbert: Keine Übung, sondern ein Dachstuhlbrand - Offerstraße gesperrt

Als heute Abend gegen 20.25 Uhr in Velbert-Mitte Sirenenalarm ausgelöst wurde, dachten viele zunächst an eine Übung; schließlich ist heute der NRW-weite Warntag. Aber es brennt tatsächlich, zurzeit gibt es für die Feuerwehr einen Großeinsatz an der Offerstraße. Dort brennt ein Dachstuhl. Es wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die berufliche Wache alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zur Offerstraße war eine deutliche Rauchentwicklung wahrnehmbar. Sofort wurden...

  • Velbert
  • 06.09.18
  • 2
  • 1
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Bleibergstraße (Langenberg), Langenhorster Straße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide) und Elsbeeker Straße (Neviges); Dienstag: Voßnacker Straße (Langenberg), von-Humboldt-Straße, Ahornstraße (Velbert), Goethestraße (Neviges); Mittwoch: Bökenbuschstraße, Bonsfelder Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Kirchstraße (Tönisheide)...

  • Velbert
  • 06.09.18
2 Bilder

Langenberger Händler fragen: "Warum kein Kurzzeit-Parken mehr?"

Wer Anfang dieser Woche durch die Langenberger Altstadt schlenderte, staunte mit Sicherheit beim Anblick eines Schaufensters auf der Hauptstraße 60. Statt der Elektro-Ware, die hier verkauft wird, sah man zahlreiche alte Zeitungsseiten. Das komplette Fenster war damit zugeklebt, auf zusätzlichen Zetteln war unter anderem außerdem Folgendes zu lesen: "Wir kämpfen!", "Warum kein Kurzzeit-Parken mehr?" und "Kein Aldi, kein Markt, keine Busse, kein Leben." Doch was steckt hinter dieser...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.09.18

Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Aufgrund eines ausgelösten Rauchmelders wurden am heutigen Mittwoch, gegen 7.10 Uhr, die hauptamtliche Wache sowie alle freiwilligen Löschzüge aus dem Einsatzbereich Neviges zur Höhfeldstraße alarmiert. Das teilt die Feuerwehr mit. Die zuerst an der Einsatzstelle eingetroffenen Kräfte verschafften sich gewaltsam Zugang zu einer Wohnung im ersten Obergeschoss, da auch nach wiederholtem Klingeln und Klopfen niemand öffnete, der Alarmton des Rauchmelders jedoch unaufhörlich schrillte. Die Wohnung...

  • Velbert-Neviges
  • 05.09.18
3 Bilder

Gut Wusten versank im Schlamm

Eine Schlammlawine lief am Dienstag durch das Gut Wusten im Angertal. Mehrere Gebäude waren mit Schlamm und Wasser gefüllt, eine Hofterrasse stand über einen halben Meter unter Wasser. Hinzu kam, dass der komplette Innenhof und die Straße mit Schlamm bedeckt waren. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte über vier Stunden. Die Regenfälle sorgten für zwei Einsätze der Heiligenhauser Feuerwehr. Die erste Alarmierung lief um 17.34 Uhr bei den ehrenamtlichen Kräften ein. Auf dem Südring sollten...

  • Heiligenhaus
  • 05.09.18
  • 1
2 Bilder

Angebranntes Essen sorgte für einen Einsatz der Velberter Feuerwehr

Zur von-Humboldt-Straße im Velberter Ortsteil Birth wurden die Kräfte der beruflichen Wache sowie aller freiwilligen Löschzüge aus Mitte am Dienstag um 15.42 Uhr alarmiert. Das teilt die Feuerwehr mit. Aus einem geöffneten Fenster im ersten Obergeschoss quoll dichter Qualm nach draußen. Es wurden noch Personen in der Wohnung vermutet. Die ersten Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz bis zur Wohnungstür vor, mussten jedoch feststellen, dass diese verschlossen war und trotz Klingeln und Klopfen...

  • Velbert
  • 05.09.18
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Einsatzfahrzeuge in der Straße "Fuchsloch"
3 Bilder

Heiligenhaus: Kellerbrand im Fuchsloch

Zu einem ausgedehnten Kellerbrand rückte die Feuerwehr in den Abendstunden des vergangenen Sonntag nach Isenbügel aus. An der Straße "Fuchsloch" kam es in einem Einfamilienhaus aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Feuer im Keller. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gefahren, der Einsatz dauerte rund viereinhalb Stunden. Am frühen Abend piepsten um 18.13 Uhr die Meldeempfänger der Feuerwehr. Am "Fuchsloch" im Ortsteil Isenbügel brannte es im Keller eines...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.18
Engagierter Hobbyfotograf und unser BürgerReporter des Monats September. Foto:Roland Störmer
4 Bilder

BürgerReporter des Monats September: Roland Störmer

Neben Musik ist Fotografie die größte Leidenschaft des engagierten BürgerReporters Roland Störmer. Bereits seit 2010 begeistert er hier im Lokalkompass mit seinen atemberaubend schönen Fotos. Jede Menge Herzblut stecken in der eigenen Homepage und in seinen Projekten. Sogar zwei Bücher hat der Unna-Königsborner herausgebracht. In einem Interview mit uns erzählt er mehr von sich. Was wünscht du dir vom LK? Was ist gut, was nicht so? Ich wünsche mir, dass der LK so bleibt wie er ist. Es ist eine...

  • Herne
  • 01.09.18
  • 30
  • 22
Lernen, Freunde, Spaß und Langeweile, in der Schule erleben wir eine ganze Menge.                Foto: pixabay
34 Bilder

Foto der Woche: Eure Schulzeit

Die Schule nimmt viel Zeit unseres Lebens ein. Dort erleben wir viele erste Male. Wir lernen Freunde und Feinde kennen, verteufeln und bejubeln Lehrkräfte. Wir haben Lieblingsfächer und absolute Hassfächer. Wir lernen viel dazu, nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Werte. Wir werden erwachsener und reifer. In der Schule lachen, weinen und schreien wir. Wir feiern Erfolge, müssen aber auch mit Misserfolgen umgehen. Der erste besondere Tag, der mir einfällt, ist die Einschulung: Bunte...

  • Essen-Nord
  • 01.09.18
  • 19
  • 15

Eine wirklich erfreuliche Begegnung in einer Zeit kontroverser Meinungen

Meine Frau und ich machten am gestrigen Abend wie so oft noch einen Rundgang, der uns auch über ein kurzes Stück des zu dieser Zeit fast menschenleeren Panorama-Radweges führte. An der Brücke "Bleibergstraße" in Heiligenhaus begegneten wir einem schmalen jungen Mann dunkler Hautfarbe mit schwarzem Kraushaar, der zufällig dort herumliegende Trinktüten und sonstige weggeworfene Abfälle (von denen es leider eine Menge gibt) einsammelte und zu den aufgestellten Abfallbehältern brachte. Ich fand in...

  • Heiligenhaus
  • 31.08.18

I-Dötzchen hatten ihren ersten Schultag

Was kommt da auf uns zu? Mit großen Augen blicken die Schulanfänger der Evangelischen Grundschule Neviges auf die Bühne des Mehrzweckraums, wo die 52 I-Dötzchen musikalisch von den Kindern des zweiten Schuljahres willkommen geheißen wurden. Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Schulleiterin ging es mit den Klassenlehrerinnen zur ersten Unterrichtsstunde. Wie es sich für eine Bekenntnisschule gehört, begann der erste Schultag mit einem Gottesdienst in der evangelischen...

  • Velbert-Neviges
  • 31.08.18
Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts) stellte das Team des Standesamtes der Stadt Velbert vor, dazu gehören unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Emil Weise, Eheschließungsstandesbeamter, die neue stellvertretende Leiterin Bettina Schütz, Leiter Rainer Lubeck und Eheschließungsstandesbeamte Gunda Bicerik.
2 Bilder

",Nein' gesagt, hat bisher noch keiner"

Seit August 2017 schmücken mehrere Bilder und Gemälde des Langenberger Künstlers Günther Sigmund Vollmer das Velberter Trauzimmer im Rathaus. Insbesondere die drei Einzelmotive mit den Titeln "Herzflimmern", "Freundschaft" und "Lady White & Mr. Black" schaffen für die Paare und Hochzeitsgäste ein schönes und passendes Ambiente. Ebenso zu bestaunen sind die Werke "St(r)andmeeting" und "Familie". Bürgermeister Dirk Lukrafka und das Team des Standesamtes bedankten sich nun bei dem Künstler für...

  • Velbert
  • 31.08.18
Rüdiger Henseling, Direktor der Vhs Velbert/Heiligenhaus und der Heiligenhauser Bürgermeister Michael Beck, sind von dem neuen Kursprogramm überzeugt.
2 Bilder

Vhs startet in das Herbstsemester

Kursprogramm der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus (Vhs) überzeugt mit Bewährtem und Neuem Nach einem rückblickend äußerst erfolgreichen Frühjahrssemester, stellten Rüdiger Henseling, Direktor der Volkshochschule (Vhs) Velbert/Heiligenhaus und der Heiligenhauser Bürgermeister Michael Beck, das Kursprogramm für den Herbst 2018 vor.„Wir erfreuen uns nach wie vor hoher Beliebtheit“, so Beck, der auch als Vhs-Verbandsvorsteher fungiert. „Wir haben die Nase im Vergleich zu anderen...

  • Velbert-Langenberg
  • 30.08.18
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Kuhler Straße (Langenberg), Langenberger Straße, von-Humboldt-Straße (Velbert), Kirchstraße (Neviges); Dienstag: Nierenhofer Straße, Donnerstraße (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Kuhlendahler Straße (Tönisheide) und Heiligenhaus-Isenbügel; Mittwoch: Bleibergstraße (Langenberg), Nevigeser Straße (Velbert), Wimmersberger Straße, Nevigeser Straße...

  • Velbert
  • 30.08.18
Der Tornister ist gepackt, die Schultüte ist gefüllt und Simon ist sowieso startklar. In der nächsten Woche beginnt für den Sechsjährigen sowie viele weitere Jungen und Mädchen aus Velbert und Heiligenhaus die spannende Grundschulzeit.
4 Bilder

Startklar für die Schule - Los geht es mit ABC und 123

Lesen, Schreiben, Rechnen, aber auch der Sportunterricht oder das Toben auf dem Schulhof in der Pause - es gibt so Vieles, worauf sich Simon und Sophie freuen. Die beiden Sechsjährigen gehören zu den zahlreichen Kindern aus Velbert und Heiligenhaus, die am morgigen Donnerstag, 30. August, ihren ersten Schultag erleben. Wie aufregend! Nicht nur für die Kinder selber, sondern auch für ihre Eltern, Großeltern und Geschwister. Kein Wunder, mit der Entscheidung, zu welcher Schule es gehen soll, fing...

  • Velbert
  • 29.08.18
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.