Heiligenhaus - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Aktuell ist die Feuerwehr in Langenberg im Einsatz. Ein Haus Am Bertram steht in Vollbrand. Foto: Feuerwehr Velbert
3 Bilder

Update: Es war Brandstiftung! Leer stehendes Haus in Langenberg brannte lichterloh

Ein leer stehendes Einfamilienhaus steht aktuell Am Bertram in Velbert-Langenberg in Flammen. Alle ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte aus Langenberg sind im Einsatz, unterstützt von der beruflichen Wache sowie Löschzügen aus Neviges.   Am heutigen Sonntagabend wurde um 18.44 Uhr die Feuerwehr alarmiert. An der Straße Am Bertram steht ein Einfamilienhaus in Vollbrand. Personen kamen nach aktuellem Stand nicht zu Schaden. Landwirte unterstützen mit Löschwasser aus Güllefässern Zur Unterstützung sind...

  • Velbert-Langenberg
  • 23.09.18
  • 1
  • 3
Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

Velbert: Pkw hat sich mehrfach überschlagen

Ein 78-jähriger Velberter befuhr mit seinem Pkw Nissan die Hohenzollernstraße, jedoch entgegengesetzt der zulässigen Fahrtrichtung aus Richtung Hefeler Straße kommend. In Einmündungsbereich zur Sternbergstraße streifte er mit seiner linken Fahrzeugseite einen Poller, geriet auf den Gehweg und stieß dann auf der Sternbergstraße mit dem Pkw Seat eines 19-jährigen Velberters zusammen, der diese ordnungsgemäß befuhr. Durch den Aufprall bedingt überschlug sich der Seat 3- bis 4-mal, bevor er...

  • Velbert
  • 23.09.18
"Zahnarzttermin überschritten?", titelt Reiner Bartelt dieses Foto. Foto: www.lokalkompass.de / Bartelt
55 Bilder

Foto der Woche: Zeigt her, eure Beißerchen!

Sie sind so wichtig und doch wenig beachtet: Anlässlich des Tags der Zahngesundheit am 25. September widmen wir unseren Fotowettbewerb der Woche dem Thema "Zähne". In der Werbung fällt es besonders auf: Weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln dürfen in keiner Kampagne fehlen. Natürlich ist das Gebiss wohlgeformt, die Zähne stehen gerade und ohne Lücken. So das heutige Idealbild des perfekten Gebisses. Dabei ist auch Nachhelfen erlaubt. Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass gebleachte Zähne von...

  • Velbert
  • 22.09.18
  • 15
  • 24

Finger weg vom Handy – Bilanz der Verkehrsicherheitsaktion

Am gestrigen Donnerstag (20.9.2018) hat die Polizei im ganzen Land die Verkehrssicherheitsaktion "sicher.mobil.leben" durchgeführt. Schwerpunkt war "Ablenkung im Straßenverkehr durch Handys, Smartphones und andere elektronischen Geräte".  Dazu gab es auch im Kreis Mettmann den ganzen Tag von 6 bis 19 Uhr gezielte Verkehrskontrollen. Viele fanden die Aktion gut, manche kritisierten, dass durch die vorangegangenen Veröffentlichung die Autofahrer doch nur für den einen Tag beim Fahren die Finger...

  • Velbert
  • 21.09.18
Unfallschaden an der Harley- Davidson
2 Bilder

Unfall in Velbert: Motorradfahrer übersehen und schwer verletzt

Am gestrigen Dienstagnachmittag (18.09.2018) kam es in Velbert zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorradfahrer. Gegen 16.15 Uhr beabsichtigte eine 28-jährige Frau mit einem Kleinwagen eine Tankstelle an der Nevigeser Straße in Höhe der Hausnummer 216 zu verlassen und nach links abzubiegen. Dabei übersah sie einen von links kommenden 52-jährigen Motorradfahrer. Nach Zeugenangaben hatte der Motorradfahrer kurz vor der Unfallstelle mehrere, an einer Rotlicht zeigenden...

  • Velbert
  • 19.09.18

Verdiente BürgerReporter heute in den Zeitungen und auf Lokalkompass

In der vergangenen Woche haben wir die 100.000. BürgerReporterin Robine-Ann Brosig aus Iserlohn vorgestellt (siehe hier). In dieser Woche sind nun verdiente und langjährige BürgerReporter dran. Sie wurden nach ihrer Meinung zum Lokalkompass gefragt.  Das Community-Management hatte die Redaktionen vor Ort gebeten, einem BürgerReporter vor Ort drei Fragen zu stellen und die Antworten in der heute erscheinenden Zeitung (außer Düsseldorf, der Rhein-Bote wird am Freitag verteilt) zu veröffentlichen....

  • Velbert
  • 19.09.18
  • 39
  • 33

Heiligenhaus: Überfall auf eine Frau - Zeugen gesucht

Am gestrigen Dienstag (18.09.2018, gegen 9.50 Uhr) kam es in Heiligenhaus laut Polizeibericht auf einem Fußweg zwischen dem Südring und der Dresdener Straße zu einem Überfall auf eine 55-jährige Frau. Die Heiligenhauserin befand sich zu dieser Zeit zu Fuß auf dem Schotterweg, welcher hinter einer Bushaltestelle vom Südring zur Dresdener Straße führt. Auf ihrem Weg stellte sich ihr plötzlich ein junger Mann in den Weg und ein weiterer Mann sprang aus dem Gebüsch und stellte sich unmittelbar...

  • Heiligenhaus
  • 19.09.18
Lothar Jäger aus Tönisheide zählt zu unseren aktiven BürgerReportern. Foto: PR

Wir sind 100.000: "LK bietet immer wieder neue Berichte"

Wir sind 100.000! Um die runde Zahl an BürgerReportern zu feiern, stellen wir verdiente Autorinnen und Autoren vor Ort vor. Dazu gehört auch Lothar Jäger aus Tönisheide.  Drei Fragen an Lothar Jäger: 1. Dein schönstes Erlebnis im Lokalkompass?  "Das man immer wieder neue Ideen und Berichte zu lesen bekommt." 2. Wie und warum bist du BürgerReporter geworden?  "Weil ich gerne Zeitungsberichte und Fotos veröffentliche." 3. Welcher Lokalkompass-Artikel ist dir besonders in Erinnerung geblieben?...

  • Velbert
  • 19.09.18
  • 1
Ruth Ortlinghaus vom Stadtmarketing-Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft sowie Stadtmarketing-Koordinator André G. Saar laden zu einer italienischen Nacht am 22. September in den John-Steinbeck-Park ein.

Heiligenhaus: Picknick in einer italienischen Nacht

Stadtmarketing verabschiedet Sommer mit romantischer Nacht Im John-Steinbeck-Park wird am Samstag, 22. September, der Sommer mit einem Picknick und einer italienischen Nacht verabschiedet. Text und Foto von Ulrich Bangert „Wir kommen damit einem vielfach geäußerten Wunsch nach“, verrät Ruth Ortlinghaus, die Sprecherin des Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft im Stadtmarketing Heiligenhaus. „Bei den Filmschauplätzen kommen viele Besucher mit Campingstühlen, sie bringen ihre eigenes Essen und...

  • Velbert
  • 18.09.18
Löschfahrzeug und Drehleiter am Hochhaus an der Rhönstraße
3 Bilder

Nur eine Übung: Sirenen heulten am Freitag in Heiligenhaus

Die Sirenen heulten am Freitagabend: Im Dachgeschoss eines Hochhauses an der Rhönstraße in Heiligenhaus sollte es brennen, eine Person wurde vermisst. Löschtrupps bahnten sich ihren Weg nach oben - Aufzug? Fehlanzeige. In der "scharfen" Übung zeigte die Feuerwehr, was sie konnte. Um 18.28 Uhr alarmierte die Leitstelle beide Löschzüge der Heiligenhauser Feuerwehr an die Rhönstraße. Im Dachgeschoss eines Hochhauses sollte es brennen. Vor dem Haus bildete sich eine Menschentraube - stets mit dem...

  • Heiligenhaus
  • 17.09.18
Dieser Teil der ehemaligen Suitbertusschule an der Wülfrather Straße wird jetzt als Teilstandort des Immanuel-Kant-Gymnnasiums genutzt. Foto: Bangert

Hier lernt jetzt die Oberstufe - die Sportfeldschule in Heiligenhaus wurde hergerichtet

Sportfeldschule wurde für über eine Million Euro hergerichtet. Die Kinder der Suitbertusschule werden seit dem Schuljahrsbeginn an der Sportfeldschule unterrichtet. In den 50er Jahren wurden in unmittelbarer Nähe der neuen Sportanlage die Schulgebäude erbaut, in denen sich neben der städtischen die evangelische Volksschule befanden. Mit der NRW-Schulreform 1968 kam die Grundschule, später zog die Hauptschule ein. Nach deren Auflösung gab es eine zeitlang einen Leerstand, bis die International...

  • Velbert
  • 16.09.18
Violett in der Natur. Foto:Annika Dahm
148 Bilder

Foto der Woche: Die Farbe Violett und ihre Nuancen

Violett - eine mystische und besondere Farbe. In ihr vereint, das irdische Rot und das himmlische Blau. Feuer trifft auf Wasser, der Himmel auf die Erde und der Geist auf den Köper, so heißt es. Violett vereint also Gegensätze zu einem Ganzen. Die Farbe Lila beruhigt, ist feierlich, inspirierend und anmutig. Sie eignet sich perfekt für Empfangsräume und und festliche Kleidung. Aber im Schlafzimmer soll man mit dieser Farbe aufpassen, da sie sexuelle Lust zügeln soll. Violett in der Natur Vor...

  • Essen-Nord
  • 15.09.18
  • 22
  • 24
Vegane Ernährung ist ein umstrittenes Thema. Foto: pixabay.com

Frage der Woche: Ist es okay, wenn Eltern ihre Kinder vegan ernähren?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich dazu, auf tierische Produkte komplett zu verzichten. Veganismus ist hierzulande keine Seltenheit mehr. Viele Eltern, die sich vegan ernähren, ernähren auch die eigenen Kinder vegan. Umstritten ist die Frage, ob die notwendigen Nährstoffe mit veganer Ernährung überhaupt zu sich genommen werden können. Ist vegane Ernährung schädlich für Kinder? Dazu gibt es keine eindeutige Antwort. Das Zentrum der Gesundheit, eine eher alternativ-medizinische...

  • Essen-Nord
  • 14.09.18
  • 22
  • 5

Festnahmen im Rocker-Milieu

Durchsuchungen in Velberter Wohnungen Schon seit Wochen ermitteln die Staatsanwaltschaft Wuppertal und die Polizei Mettmann intensiv gegen mehrere Personen aus Velbert, gegen die der Verdacht besteht, einen gewerbsmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln zu betreiben. Am Mittwochabend des 12. September ab 18 Uhr und bis in die späte Nacht hinein kam es zeitlich koordiniert zu Hausdurchsuchungen mit größerem Kräfteansatz. Der Schwerpunkt der Maßnahmen lag hierbei in Velbert-Mitte. Da sich die an...

  • Heiligenhaus
  • 13.09.18
Vaiana von Suzanne Francis. Foto:Hörverlag
5 Bilder

Gewinnspiel zum Kindertag in Deutschland am 20.September

In einer Woche, am 20. September, wird in vielen Ländern der Weltkindertag gefeiert. Einige werden sich jetzt vielleicht wundern und denken: "Huch, ich dachte, der Weltkindertag wäre am 1. Juni?" So ging es mir zumindest. Also wollte ich herausfinden, was es damit auf sich hat. Es stellte sich heraus, dass sowohl am 1.Juni als auch am 20.September zum Wohle der Kinder gefeiert wird. Aber warum? Weltkindertag am 20. September Die Idee für einen weltweiten Kindertag stammt von der amerikanischen...

  • Essen-Nord
  • 13.09.18
  • 8
  • 8
Nach einem Unfall an der Heiligenhauser Straße in Velbert sucht die Polizei nun Zeugen. Foto: Polizei

Wer war Schuld? Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Velbert-Mitte

Nach einem Unfall an der Heiligenhauser Straße/Jahnstraße in Velbert am Berg sucht die Polizei nun Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang machen können.  Am Dienstagmittag, gegen 13.35 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Heiligenhauser Straße/Jahnstraße in Velbert-Mitte zu einer Kollision zwischen einem grauen Nissan Micra und einem roten Mercedes CLS 320 CDI. Zwei Leichtverletzte Durch den Zusammenstoß erlitten der 41-jährige Mercedes-Fahrer sowie seine 28-jährige Beifahrerin leichte...

  • Velbert
  • 12.09.18
Robine-Ann Brosig (Zweite von links) ist die 100.000. BürgerReporterin im Lokalkompass. Sie erhielt eine Lokalkompass-Torte und - passend zu ihrem geplanten Urlaub in Spanien - ein Strandlaken von Thomas Knackert (Zweiter von rechts), Redaktionsleiter der WVW/ORA, Miriam Dabitsch (links), Head of Digital Content, und Uwe Mattern, Verkaufsleiter Iserlohn. Foto: Schulte
3 Bilder

Wir sind jetzt 100.000! Robine-Ann Brosig (24) knackte als BürgerReporterin die magische Grenze

Kurz war sie sprachlos, dann war die Freude groß: Als Robine-Ann Brosig (24) aus Iserlohn sich als BürgerReporterin auf www.lokalkompass.de anmeldete, ahnte sie nicht, dass sie eine besondere Marke geknackt hatte: Sie ist die 100.000. BürgerReporterin in unserer NachrichtenCommunity! Gleich nach der Registrierung haben Sie Ihren ersten Beitrag erstellt. Darin geht es um Cheerleading. Welchen Verein unterstützt Ihr Team denn? Ich hasse diese Frage! Cheerleading ist eine Sportart für sich, nicht...

  • Iserlohn
  • 12.09.18
  • 28
  • 29
Die Nonnen-Polonaise startet. Foto: Nicole Deucker
3 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: die Nonnenwette

Was beamt einen Mittfünfziger von jetzt auf gleich zurück in die Schulzeit? In meinem Fall die Bitte unseres „Head of Digital Content“, nach dem Urlaub anlässlich der Begrüßung unseres 100.000 Bürgerreporters „mein schönstes LK-Erlebnis“ aufzuschreiben. Danke, Miriam! Zugegeben, ich musste erst ein bisschen nachdenken. Schönes gab und gibt es schließlich reichlich. Zum Beispiel spannende Auftaktveranstaltungen mit unerwarteten Techniktücken, die zu ganz wunderbaren analogen Unterhaltungen...

  • Oberhausen
  • 12.09.18
  • 10
  • 10

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen zwei hochwertige Kameras und mehr...

Unglaublich, aber wahr: Die 100.000. BürgerReporterin hat sich im Lokalkompass registriert! Community-Manager Jens Steinmann konnte sie Anfang September freischalten. Aus unserer Sicht genau der richtige Zeitpunkt, allen BürgerReportern einmal Danke zu sagen. Und das machen wir mit einer Verlosung.  Und weil wir anlässlich solch historischer Momente auch ein bisschen sentimental werden, stellen wir euch eine Aufgabe: Erzählt uns von eurem schönsten Lokalkompass-Moment oder zeigt uns euren...

  • Essen-Süd
  • 12.09.18
  • 51
  • 42

100.000 BürgerReporter: Wir sagen Danke und verlosen Seminarteilnahmen!

Seit acht Jahren ist der Lokalkompass im Netz und jetzt wurde eine historische Rekordmarke geknackt: Wir begrüßen den 100.000. BürgerReporter. Diese Zahl ist einfach der Wahnsinn und wir sagen DANKE! Dazu haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht... Die BürgerReporter füllen den Lokalkompass täglich mit neuen Inhalten, weisen auf Missstände hin, berichten über positive Ereignisse, über engagierte Menschen und vieles, was vor der eigenen Haustür passiert. Oft ist zu lesen: "Ich bin zwar kein...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 6
  • 13
Martin Bolze greift an mein "drittes Auge".
2 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Nonnen, Glühwein und Hypnose

Als mich meine Kollegin Miriam Dabitsch darum bat, anlässlich unseres 100.000sten BürgerReporters über mein schönstes Erlebnis im und mit dem Lokalkompass zu schreiben, musste ich doch wirklich intensiv nachdenken. Es gibt so viele schöne Geschichten, an die ich mich gerne erinnere und die es sich noch einmal zu erzählen lohnt! So etwa unsere Nonnenwette, die wir mit dem Metronom-Theater Oberhausen eingegangen sind. Anlass war damals die Show "Sister Act", die dort gespielt wurde. Wir hatten...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.09.18
  • 9
  • 12
Klasse Bilder von BürgerReportern wurden zwei Wochen lang in der Hauptfiliale der Sparkasse in Velbert gezeigt. Foto: Archiv/Menke
4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern

Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige Redakteurin in Velbert - in Zusammenarbeit mit zahlreichen...

  • Velbert
  • 12.09.18
  • 8
  • 12
Viele BürgerReporter sind zu der LK-Lesung gekommen, zu der Gudrun Wirbitzky eingeladen hat. Auch Miriam Dabitsch und ich haben mit überaus großer Freude daran teilgenommen.  Foto: Gudrun Wirbitzky

Meine schönste Lokalkompass-Erinnerung: Die große Lokalkompass-Lesung in Bochum

Wenn ich darüber nachdenke, was meine liebste Lokalkompass-Erinnerung ist, fällt mir auf Anhieb etliches ein. Ich bin jetzt seit gut zwei Jahren als Community Manager für das Portal im Einsatz und habe viele interessante und liebenswerte Menschen kennen gelernt, die den Lokalkompass mit Geschichten füllen und lebendig machen. Ich erinnere mich zum Beispiel gern an die "Russenhocke"-Portraits – ein witziger Unfug, bei dem viele schöne Fotos zusammen gekommen sind. Auch die Expedition in den...

  • Bochum
  • 12.09.18
  • 32
  • 20
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Joanne K Rowling. Foto: der Hörverlag/Randomhouse
3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher vor und mit ein bisschen Glück geht eines davon bald in euren Besitz...

  • Essen-Nord
  • 10.09.18
  • 10
  • 7

Beiträge zu Überregionales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.