Autos prallten zusammen

Eine 37-jährige Autofahrerin ist am 1. August in den frühen Morgenstunden bei einem Unfall auf dem Herner Grenzweg leicht verletzt worden. Ein 21-jähriger Mann aus Bochum befuhr um 5.45 Uhr den Grenzweg in Richtung Holsterhauser Straße. Die Frau stand mit ihrem Auto in Höhe des Grenzweg 104 vor einer Parklücke auf dem rechten Fahrstreifen.

Es kam zu einer wuchtigen Kollision beider Fahrzeuge, bei dem das Fahrzeug der Autofahrerin herumgeschleudert wurde und gegen einen geparkten Pkw stieß. Beide Fahrzeuge der Beteiligten waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Bereitschaftsdienst der Stadt entsorgte Trümmerteile und streute ausgelaufenes Öl ab. Die Frau begab sich in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Wochenblatt Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.