Heute schon gelacht ???
Das Gedicht der Woche (Im Fahrstuhl)

Das heutige Gedicht der Woche stammt aus dem ersten Band meiner "Geschichten von Familie Meier". Es handelt von einem Erlebnis im Fahrstuhl  Viel Spaß beim Lesen und ein geruhsames Wochenende wünscht Wolfgang Reinisch (der Magier)

Im Fahrstuhl

Meiers fahren dicht gedrängt
in einem Fahrstuhl Richtung oben,
und bei jedem Fahrgastwechsel
wird man hin und her geschoben.

Und so schiebt sich denn Herr Meier
ganz dicht an eine Dame ran,
wie man sie ansonsten nur
im Magazin bewundern kann.

Er steht ganz dicht bei dieser Schönen,
deren Duft ihn fast betört,
und im geheimen wünscht er sich,
dass ihm mal so ‘ne Frau gehört!

Und während er vor sich hin träumt
und den Augenblick genießt,
ihm plötzlich, von der schönen Dame,
die Faust in sein Gesicht rein schießt!

Und zu den Sternen die er sieht
hört er die Dame ganz empört:
„He, Alter, hier wird nicht gekniffen!
Nein, das ist ja unerhört!“

Herr Meier ist total schockiert,
das hätte er sich nie gedacht,
dass diese feine, schöne Dame
so was ordinäres macht!

Und so gesellt sich zur Enttäuschung,
die sich tief bohrt in sein Herz,
auch noch eine dicke Nase
wild durchzuckt von starkem Schmerz!

Und zu allem Überfluss
nimmt nun der Rest vom Publikum,
dem ertappten Sittenstrolch
diese Sache auch noch krumm!

Herr Meier ist total verzweifelt
und weiß gar nicht wie ihm geschieht,
er weiß nicht was er sagen soll …
Da endlich er die 13 sieht.

Die Tür geht auf, er stürmt hinaus,
seine Frau gleich hinterdrein,
und er schwört ihr Stein und Bein,
dass das ein Irrtum wohl muss sein!

„Ich hab sie ehrlich nicht gekniffen!
Das widerspricht doch meinem Wesen …“

Da meint Frau Meier, hämisch grinsend:
„Ich weiß doch, das bin ich gewesen!“

Weitere Informationen zu meinen bislang 16 Büchern mit lustigen Gedichten finden sich auf www.wolfgang-der-magier.de und www.autorenseite-wolfgang-reinisch.jimdo.com

Autor:

Wolfgang Reinisch aus Iserlohn-Letmathe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen