In der zweiten Reihe sitzt man doch am Besten.....

2Bilder

..... zu Mindestens im Musical Dom in Köln. Das kann ich garantieren. Wir hatten zu Weihnachten Karten für das Musical "Tanz der Vampire" im Musical Dom Köln geschenkt bekommen. Mit bedauern teilete man uns mit, das es leider keine Karten für die erste Reihe seien und man hoffte das es trotzdem ein toller Abend werde würde. Am 19.4.18 war es nun soweit und wir machten uns gegen 17 Uhr auf den Weg nach Köln. Sicherheitshalber so früh, da es ja mal einen kleinen Stau geben könnte. Aber alles lief problemlos und so waren wir schon 18:05 Uhr am Musical Dom und stellten unser Fahrzeug darunter ab. Da nun noch Zeit war genoßen wir den Blick auf der Außenterasse über den Rhein. Pünktlich gegen 19 Uhr wurden dann die Türen geöffnet und wir machten uns auf den Weg um unsere Plätze ein zu nehmen. Wie groß war unsere Überraschung als wir davor standen. In der ersten Reihe im Mittelparkett gab es nur rechts und links jeweils 3 Sitze und die Mitte war frei. Daher waren die Plätze 11-16 in der zweiten Reihe eigentlich die Plätze in der Ersten. Wir hatten die Karten für die Plätze 10-12. Also der wirklich grandiose Platz für die Vorstellung. Gegen 19:30 Uhr begann dann die Vorstellung die alle Zuschauer sofort mit riss. Es gab tolle Lichteffekte und das Bühnenbild war perfekt. Die Darsteller geben ihr Bestes und es war eine Vorstellung die man nur empfehlen kann. Was einigen besuchern erst beim zweiten Blick auffiel war der Effekt, das Vampire kein Spiegelbild haben. Diese Lösung kann man sich nicht vorstellen. Ich werde sie auch hier nicht verraten, sondern empfehle jedem sich die Sache doch selber an zu sehen. Gelegenheit dazu hat man noch Aufgrund er Verlängerung noch bis zum 29.09.2018.

Ich wünsche allen viel Spaß.
Vielleicht sieht man sich, den wir werden es uns nochmals anschauen.

Autor:

Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

10 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen