Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon
LV Marathon erfolgreich in Hamburg

Der LV Marathon Kleve war mit drei Startern bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Halbmarathon in Hamburg vertreten.
Unter besten Bedingungen zahlte sich für die LV Athletin Judith Gottwald das harte Training der vergangenen Monate aus. Die Xantenerin finishte mit einer hervorragenden Zeit von 1:21:35h
und übertraf damit ihre eigenen Erwartungen bei weitem. Mit ihrer Leistung stellt Gottwald einen neuen Kreisrekord für das Kleverland auf. Auch Ihre beiden Begleiter beendeten die Saison mit persönlichen Bestzeiten.
Peter Fröhling sicherte sich mit einer Zeit von 1:27:29h den
11. Platz in der Altersklasse M55. David Helmes überschritt in einer Zeit von 1:22:20h die Ziellinie
und erkämpfte sich Platz 80 in der Hauptklasse.
Mit Abschluss der Deutschen Meisterschaften starten beim LV Marathon Kleve nun das Wintertraining.
Laufbegeisterte Menschen sind beim LV Marathon Kleve jederzeit zum kostenlosen Probetraining eingeladen. Infos zu Trainingszeiten und weitere interessante Informationen über den Verein und seine Mitglieder finden interessierte auf allen bekannten Social-Media-Kanälen.

Autor:

Max Kalscheuer aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen