Kreis Mettmann | Junge Union
Voller Erfolg: Digitales Ideen-Forum - Junge Union hat viele Ideen für den Kreis

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Mitglieder der Jungen Union (JU) des Kreis Mettmann digital zu einer Klausurtagung mit dem Titel „Ideen-Forum für einen JUngen Kreis Mettmann“. 22 junge Kreis Bürger haben 5 Stunden lang Ideen in den Bereichen „ÖPNV und Mobilität“, „Wirtschaft“ und „Umwelt und Nachhaltigkeit“ gesammelt.

Begleitet wurde die Veranstaltung durch Impulsvorträge von dem CDU Kreisvorsitzenden Staatssekretär Dr. Jan Heinisch und dem Chef der Kreistagsfraktion Waldemar Madeia, sowie thematisch durch die jeweiligen Fachpolitiker der Fraktion. „Es ist toll, dass wir so viele engagierte und junge Menschen haben, die nicht nur viele Ideen einbringen, sondern sich auch direkt erste Umsetzungsmöglichkeiten überlegen.“, sagt Heinisch.

Motiviert und voller Tatendrang wollen die JUler im Anschluss an die Veranstaltung den Pflock für ihre Ideen jetzt einschlagen. So freut sich der JU Kreisvorsitzende: „Wir haben in den Gruppen viele gute Ideen gesammelt: Unteranderem zur Taktung und Nutzung des ÖPNV’s, zum Thema Wasserstoffnutzung und zum klimabewussten Bauen im Kreisgebiet. Die Umsetzung der Ideen in Form von Anträgen und Treffen wird jetzt vorbereitet.“

Autor:

Sebastian Köpp (CDU) aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.