Die Trauerhallen auf den Kommunalfriedhöfen der Stadt Lünen bleiben geschlossen!
Die Anzahl der Trauergäste ist auf die engsten Angehörigen zu beschränken

Trauerhallen der Stadt bleiben geschlossen
(Symbolfoto)
  • Trauerhallen der Stadt bleiben geschlossen
    (Symbolfoto)
  • Foto: Carsten Grunwald
  • hochgeladen von Carsten Grunwald

Der Verwaltungsvorstand hat aufgrund des Corona-Virus beschlossen, dass die Trauerhallen auf den Kommunalfriedhöfen ab sofort bis auf Widerruf geschlossen werden. Bezüglich der Trauergäste bei der Beisetzung empfiehlt der Vorstand die Anzahl der Trauergäste auf die engsten Angehörige zu beschränken. Teilweise gilt dies auch schon für kirchliche Trauerhallen.

Autor:

Carsten Grunwald aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen