Auch in 2014 wird es Meilensteine der Technik und Musik geben! Uwe H. Sültz über Compact Cassetten Recorder, Musiker, Künstler, Tipps & Reparaturen...

20Bilder

Die Compact Cassette, die uns alle nun 50 Jahre begleitet hat, musste gewürdigt werden. Wenn wir, als ehemalige Reparaturwerkstatt in Lünen, nicht seit den 1960'er Jahren damit begonnen hätten, besondere Geräte zu sammeln, restaurieren und auszustellen, viele Kunden erinnern sich gern, würden heute die Anfänge der Cassette nicht oder auf jeden Fall geringer nachvollziehbar sein. Selbst ELAC, auch PHILIPS testierten mir: DAS KENNEN VIELE UNSERER MITARBEITER GAR NICHT MEHR!

Wahrscheinlich gibt es die PHILIPS Einloch-Cassette gar nicht mehr, außer bei SÜLTZ.

Durch Verlinkung und Veröffentlichung in Fachzeitschriften, sind mir weitere Raritäten geschickt worden... gestern noch, mit dem Begleitschreiben: ICH HABE EINEN HERZINFARKT ERLITTEN, MEINE GERÄTE BEGLEITEN MICH SEIT DEM SIEBZEHNTEN LEBENSJAHR, VERÖFFENTLICHEN SIE BITTE MEINE GESCHICHTE!

Und einer hat das Wort kreiert, das nun mit den Compact Cassetten eng verbunden ist: DER BANDPAPST... ich danke ganz herzlich Herrn Peter Eisold.

Die nachfolgenden Bilder zeigen über welche Geräte ich in 2014 berichten werde und die in Facebook im PHILIPS MUSEUM sofort veröffentlicht werden:

Autor:

Uwe H. Sültz aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.