Auch LSV-Frauen schießen Tore wie am Fließband

Die LSV-Juniorinnen in ihrer vom Lüner Frauen-Netzwerk gestifteten Spielkleidung. Foto Janning
  • Die LSV-Juniorinnen in ihrer vom Lüner Frauen-Netzwerk gestifteten Spielkleidung. Foto Janning
  • hochgeladen von Lüner SV Fußball e.V.

Lünen. (Jan-) Tore wie am Fließband, das scheint bei den Fußballern des Lüner SV zum neuen Hobby zu werden.

Die Westfalenliga-Senioren zogen jetzt mit einem 8:2 beim A-Ligisten FC Hellweg Lütgendortmund in die 6. Rundes des Kreis-Pokals Dortmund ein, sind damit schon unter den letzten acht besten Teams.

Noch besser lief es in einem Vorbereitungsspiel der B-Juniorinnen, frisch gebackener Vize bei der Lüner Hallen-Stadtmeisterschaft. Sie gewannen beim VfB Hüls sogar mit 8:1.

Für das 4:0 im Duell des Fünften beim Zehnten der Kreisliga A trafen bis zur Pause Aysenaz Yolacar (6.), Aleyna Durmas (18.) und zweimal Sema nur Kaya (30. + 31.). Nach der Pause lochten Amy Fiege (44.) per verwandelten Elfmeter, Tamas Cil (66.), wiederum Sema nur Kaya (69.) und Aleyna Durmus (72.) zum zweiten Mal ein. Hüls erzielte eine Minute vor dem Abpfiff (79.) den Ehrentreffer.

Samstag ist das Team um Trainer Alfred „Rocky“ Fiege wieder in der Meisterschaft am Ball. Um 12.30 Uhr ist im Stadion Kampfbahn Schwansbell TSC Eintracht zu Gast. Die Dortmunder stehen auf Rang drei.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.