Aus der Traum - LSV-Altherren fahren nicht nach Berlin

Lünen. (Jan-) „Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!“ Diesen Slogan hatten die Altherren-Fußballer des Lüner SV wieder auf ihren Lippen. So wollten In die deutsche Hauptstadt fahren, dort wieder an der Deutschen teilnehmen.
Doch die Mannen um ihren Vorsitzenden Tafil Kralani verpassten am Samstag bei der Westdeutschen Meisterschaft Ü40 in der Sportschule Duisburg Wedau einen der ersten beiden Plätze, die zu Qualifikation nötig waren.
Da half es auch nicht, dass Sascha Kusserow vom VfB 08 Lünen und der alte LSVer Holger Gehrmann auf facebook die Daumen drückten: „Wir wünschen Euch viel Glück und viel Erfolg. Holt Euch das Ticket!“ schrieb Kusserow. Und Gehrmann forderte: „Haut rein..!“
Der Lüner SV startete mit einem 2:2 gegen SV 04 Attendorn. Gegen Es trafen Dejan Osmanovic und Tahsin Oguz.
Gegen SG Kupferdreh-Byfang folgte ein 2:3 (Osmanovic, Jasmin Isisc). Gegen den späteren Sieg und damit Berlin-Fahrer Bayer 04 Leverkusen folgte ein 0:4 und gegen VfB Speldorf ein 1:4 (Nkrumah Bovermann). Gegen Eintracht Verlautenheide wurde mit 4:5 nach Elfmeterschießen verloren.

LSV: Frank Fischer/Stefan Engelmann - Anis Zulfic, Hüseyin Ekici, Yasin Yidrim, Samir Sabanovic, Fifi Nkrumah Bovermann, Jasmin Isic, Ilir Mavrey, Dejan Osmanovic, Tahsin Oguz, Kai Karrasch

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.