LSV verpasst die Wende

Von Bernd Janning

Lünen. Auch unter Christian Hampel als neuem Trainer blieb beim Fußball-Westfalenligisten Lüner SV die erhoffte Wende aus. Zwar zeigten die Rot-Weißen gegen den damit auch in allen bisher acht ungeschlagenen Spielen Spitzenreiter SG Finnentrop Bamenohl die beste Saisonleistung. Doch am Ende siegten die Sauerländer verdient. Nachdenklich stimmt, dass zwei Tore des Gastes mit Hilfe der Lüner Abwehr fielen, ein weiteres aus Abseitsstellung, wie es viele Fans sahen.

LSV: Daniel Dreesen - Gianluca Reis, Matthias Drees, Sascha Ernst, Milan Sekulic, Noel Lahr, Ali Bozlar (87. Daniel Mikuljanac), Dominik Deppe (60. Marcel Ramsey), Meris Memic, Mehmet Kara (83. Sefa Ayaz), Johannes Zottl (70. Fabian Pfennigstorf - Trainer: Christian Hampel, Co Kadir Kaya - Schiedsrichter: Annika Paszehr, Münster - Tore: 0:1 21.) P. Hennes, 1:1 (23.) Sekulik nach Vorarbeit von Drees, 1:2 (26.) Kleppel mit starker Hilfe von Lahr, 1:3 (87.) Tim Schrage, 1:4 (90. + 1) P. Hennes, 2:4 (90. + 2) Ramsey

Die Bezirksliga-Zweite ging überraschend bei Kellerkind FC Roy mit 0:2 unter, steht jetzt als Dreizehnter auf dem letzten sicheren Tabellenplatz. Erstmals agierten Murat Büyükdere als spielender Trainer und Fatih Kaya als Coach an der Bande.

In der Kreisliga C verlor die Vierte ihr Heimspiel gegen BV Lünen III mit 0:2. Am besten schnitt in dieser Klasse die LSV-Dritte ab. Sie gewann beim SuS Hörde II mit 8:0 und verbesserte sich auf den zweiten Platz. Zweimal trafen Salouen Mbarki, Abdullan Sener und Ufuk Bektas, je einmal Alihan Sezgin und Aykut Tutuncu.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.