Neue Handball-Jugendspielgemeinschaft TV Brechten-Lüner SV

Die Handballabteilungen des Lüner SV und des TV Brechten werden ab der Saison 2015/16 eine Jugendspielgemeinschaft, die JSG Brechten/Lünen, bilden und am Spielbetrieb im Kreis Dortmund teilnehmen.
Von beiden Vereinen wurde ein gemeinsames Konzept erarbeitet und verabschiedet, ihre sportlichen und organisatorischen Kräfte zu bündeln und als Spielgemeinschaft in der männlichen D-, C- und B-Jugend an den Start zu gehen.
Die gemeinsamen Trainingseinheiten und auch die Heimspiele werden sowohl in der Rundsporthalle in Lünen als auch in der Halle Eving in Dortmund stattfinden. Die C- und B-Jugendlichen werden sich bereits ab Mitte März intensiv auf die im April beginnenden Qualifikationsrunden zur Landes- und Oberliga vorbereiten.
Für alle beteiligten Spieler, Eltern, Trainer und Offizielle gilt es nun die Herausforderung Spielgemeinschaft anzunehmen und eine Basis zu schaffen, die es möglichst vielen Jugendlichen gestattet, entsprechend ihres Talentes altersbezogen die tolle Mannschaftssportart Handball mit Spaß zu betreiben.
Beide Vereine wünschen der Spielgemeinschaft einen guten Start und in den kommenden Jahren viele gemeinsame Erfolge.
Die genauen Trainingszeiten der einzelnen Altersklassen können Sie unter Sven.gensmueller@tv-brechten.de oder Jugend@lsv-handball.net erfragen.

Autor:

Christian Koners aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen