Fackelschwimmer verwandeln die Lippe in eine leuchtende Weihnachtsgeschichte

41Bilder

Rund 150 Taucherinnen und Taucher stiegen in die kalte Lippe und boten den zahlreichen Zuschauern mit 11 prachtvollen und fantasievollen Flößen und einem Boot eine tolle Show. Es galt die fantasievoll gestalteten und beleuchteten Flöße sicher durch die Lippe zu geleiten. Mit dabei waren auch als jüngster Teilnehmer der achtjährige Ole sowie eine Abordnung der Zwoller Brandweer aus unserer niederländischen Partnerstadt. Nicht dabei sein konnten zwei ehemalige Mitglieder des Tauchsportclubs Lünen. Holger Hoven, Pilot des Rettungshubschrauber Christoph 8 und der leitende Rettungssanitäter Thoms Kade, auch auf dem Rettungshubschrauber tätig, hatten wie so oft am Tag des Fackelschwimmens Dienst. Moderatorin Steffi richtet an dieser Stelle viele Grüße von den Teilnehmern aus. Ein großer Dank von den Veranstaltern und den Moderatoren sowie dem 1. stellvertretenden Bürgermeister Siegfried Störmer ging an die vielen Helfer der Feuerwehr und des THW sowie die Mitglieder des TSC. Lünen , die durch ihr Engagement diese Veranstaltung erst möglich machen.
Die traditionelle Veranstaltung zum beliebten Lüner Weihnachtsmarkt war wieder ein wahrer Publikumsmagnet. Als krönenden Abschluss gab es diesmal ein wirklich märchenhaftes Feuerwerk.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen