Johanniter Kita Tabaluga von TÜV und Diakonie zertifiziert

Geprüfte Religions- und sozialpädagogische Arbeit in Kindertageseinrichtungen

Ein hoher Qualitätsstandard wurde den drei Johanniter-Kindertageseinrichtungen in Lünen und Hamm bei der Auditierung durch den TÜV Rheinland und der Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder (BETA) bescheinigt. Somit kann das Beta-Gütesiegel erstmalig in Nordrhein-Westfalen vergeben werden.

In der Johanniter-Kindertageseinrichtungen Tabaluga in Lünen Schulz Gahmen Str. freut man sich über das Erreichte. Nach nur einem Jahr intensiver Vorbereitung wurde das Audit gleich im ersten Anlauf bestanden. Die Überprüfung fand gemeinsam durch den TÜV Rheinland und die Bundesvereinigung evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder, kurz BETA, statt. Somit sind alle drei Einrichtungen nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und erhalten gleichzeitig das evangelische Gütesiegel, da sie die zusätzlichen Anforderungen erfüllt haben, die sie als eine Kindertageseinrichtung mit evangelischer Ausrichtung ausweisen.

Jürgen Bombosch, Referent für Qualitätsmanagement der BETA, war voll des Lobes über die „kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Kitas sind hervorragend aufgestellt und haben sich das Gütesiegel BETA redlich verdient.“ Johanniter-Regionalvorstand Wolfgang Baumbach bedankte sich bei allen Beteiligten für das Geleistete: „Mit der Zertifizierung wird bestätigt, dass in unseren Kindertageseinrichtungen qualitätsgesichert gearbeitet wird und dass fachlich qualifizierte und menschlich kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Beste für die ihnen anvertrauten Kinder tun und sie nach Kräften fördern, bilden und begleiten.“

Autor:

Ursula Prein aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.