Gewinne hinter jedem Türchen
Lüner Adventskalender hilft Schlossmühle und Kitas

Mühlenfreunde und Lions Club machen in diesem Jahr gemeinsame Sache: Zusammen bringen sie die neunte Auflage des beliebten Adventskalenders auf den Weg. Der Lüner Anzeiger unterstützt das Projekt erneut als Sponsor.
2Bilder
  • Mühlenfreunde und Lions Club machen in diesem Jahr gemeinsame Sache: Zusammen bringen sie die neunte Auflage des beliebten Adventskalenders auf den Weg. Der Lüner Anzeiger unterstützt das Projekt erneut als Sponsor.
  • Foto: Magalski
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Lebkuchen und Spekulatius liegen schon seit Wochen in den Supermarkt-Regalen und auch bei den Mühlenfreunden weihnachtet es schon sehr - der Verkauf des Adventskalenders steht in den Startlöchern. Unterstützung bekommt der Verein in diesem Jahr zum ersten Mal vom Lions Club.

Wenn Löwenkraft auf einen Verein trifft, der seit Jahren unermüdlich wie ein fleißiger Müller arbeitet, um die Schlossmühle weiter zu erhalten, dann hat das gleich mehrere positive Effekte. Die Kalender-Auflage etwa bekommt Zuwachs auf satte 7.000 Exemplare, gleichzeitig steigen Zahl und der Wert der Gewinne. Über 480 Preise im Gesamtwert von rund 19.000 Euro warten in diesem Jahr hinter den Türchen, darunter als Hauptpreis eine Reise. Weitere Gewinne sind zum Beispiel ein Fahrrad, Gutscheine des Kulturbüros, ein Wochenende mit einem schicken Auto oder auch ganz ungewöhnliche Dinge wie exklusive Besichtigungen bei Aurubis und im Colani-Ufo.

Erlös für den guten Zweck

Den Erlös aus dem Kalender-Verkauf teilen sich die Mühlenfreunde und die Lions. Die Mühlenfreunde wollen ihren Anteil wie schon in den Vorjahren in die alte Schlossmühle in Lippholthausen stecken, die Lions stellen ihre Hälfte Kindergärten in der Stadt zur Verfügung. Kindergärten in Lünen, die für ein besonderes Projekt finanzielle Unterstützung brauchen, können sich deshalb ab sofort über das Kontaktformular unter lions-luenen.de bewerben - und erhalten mit etwas Glück dann eine Finanzspritze

Verkauf startet am Wochenende 

Ende nächster Woche, am 18. und 19. Oktober, geht es ab 10 Uhr am Marktplatz los, dann wechseln zum ersten Mal die begehrten Adventskalender zum Preis von 5 Euro den Besitzer.

Mühlenfreunde und Lions Club machen in diesem Jahr gemeinsame Sache: Zusammen bringen sie die neunte Auflage des beliebten Adventskalenders auf den Weg. Der Lüner Anzeiger unterstützt das Projekt erneut als Sponsor.
Motiv des Kalender ist - nach zwei Versionen mit einer Zeichnung - in diesem Jahr ein winterliches Foto der Schlossmühle.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.