VfL Hüls bietet Kindern Spiel, Spaß und Sport

Kinder in Bewegung: Das gab's beim VfL Hüls zwei Tage lang.
  • Kinder in Bewegung: Das gab's beim VfL Hüls zwei Tage lang.
  • Foto: ST
  • hochgeladen von Mariusch Pyka

Die langen Sommerferien sind zwar vorbei, doch rund 40 Kinder und Jugendliche werden diese nicht so schnell vergessen. Dafür sorgte der VfL Hüls, der mit seinem Engagement dem Nachwuchs im Alter von sechs bis 14 Jahren die Möglichkeit gab, einige Sportarten aus der großen Palette kennenzulernen und auch selbst auszuprobieren.

Nach Tennis, Fußball, Hockey, Boxen und Gewichtheben wurde das vielfältige Angebot des VfL in den beiden zur Verfügung stehenden Tagen super angenommen. Den Anfang machte der Kampfsport mit Taekwondo und Judo, um zu lernen, wie man sich selbst verteidigt. Am Nachmittag konnten die Teilnehmer mit Handball in eine der schnellsten Mannschaftssportarten hineinschnuppern. Bei dem angenehmen Wetter konnten die Kinder auch das Sportabzeichen machen.

Am nächsten Tag wurde die aufgebaute, umfangreiche Abenteuerlandschaft intensiv und ausgiebig zum Balancieren, Klettern, Schwingen, Schaukeln, Springen und Turnen genutzt. Nebenbei konnte in kleinen Gruppen im Außengelände Disk-Golf als neue im VfL Hüls etablierte Sportart gespielt werden. Am Nachmittag stand dann noch außerdem ein Trampolin zur Verfügung sowie die beliebte Hip-Hop-Darbietung und Mit-Mach-Aktion auf dem Programm.

Nur durch das riesige Engagement von Trainern, Übungsleitern und Helfern konnte diese Freizeitgestaltung realisiert werden. Für die reibungslose Organisation zeichnete Gisela Köhler, Finanzvorstand und 1. Vorsitzende der Turnabteilung des VfL Hüls, verantwortlich.

Unter ihrer Regie stand auch die umfassende und reichliche Versorgung durch ein Team von bewährten Helferinnen aus der Turnabteilung.

Autor:

Mariusch Pyka aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen