Brand auf der Zentraldeponie im Emscherbruch, Nächtlicher Feuerwehrinsatz

3Bilder

"Feuerschein und Rauchentwicklung auf der Zentraldeponie ", meldete die Leitstelle der Feuerwehr Herne den Gelsenkirchener Kollegen gegen 04:00 Uhr heute Morgen. Passanten hatten in Herne diesen Notruf abgesetzt, nachdem sie diese Beobachtung gemacht hatten.

Weil sich die Deponie auf Gelsenkirchener Stadtgebiet befindet, wurden Einheiten der Wache Buer, Hassel und Altstadt in den Emscherbruch entsandt. Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein deutlich für die Einsatzkräfte sichtbar. Auf Grund der schwierigen Geländeverhältnisse und dem damit zu erwartenden Mehraufwand für die Löschwasserversorgung, wurde Gesamtalarm für die Freiwillige Feuerwehr Gelsenkirchen gegeben. Im oberen, südlichen Bereich der Deponie brannte Müll auf einer Fläche von rund 200 Quadratmetern. Mit mehreren Strahlrohren wurde die Brandbekämpfung eingeleitet und somit die Ausbreitung auf weitere Bereiche der Deponie verhindert. Mitarbeiter des Deponiebetreibers besetzten 2 Planierraupen und einen Kettenbagger und deckten die brennende Fläche zudem mit Erdreich ab. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in die Mittagsstunden des Sonntag, wobei die Kräfte nach Einbruch des Tages deutlich reduziert werden konnten. Während der Einsatzdauer wurden die Wachen der Berufsfeuerwehr mit den Kräften der Freiwilligen Feuerwehr ergänzt. Erleichtert wurde die Erkundung des schwer zugänglichen Geländes durch den Einsatz des kamerabestückten Multikopters der Feuerwehr Gelsenkirchen, der der Einsatzleitung aussagekräftige Luftbilder liefern konnte.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.