Feuerwehr löscht Brand im Ladenlokal für Mobilfunk

Am heutigen Samstagvormittag kam es im Herzen von Buer zu einem Brandereignis. Auf der Hochstraße brannte ein Ladenlokal für Mobilfunk komplett aus. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Über Notruf 112 alarmierte ein aufmerksamer Passant, der sich auf der Hochstraße befand, dass in einem erdgeschossigen Ladenlokal dichter schwarzer Rauch zu sehen sei. Um 8:28 Uhr entsendete die Leitstelle der Feuerwehr Einheiten der Feuerwachen Buer und Hassel sowie den Löschzug Buer der Freiwilligen Feuerwehr zur Einsatzstelle auf die noch ruhende Einkaufsstraße in der Innenstadt. Die Einsatzkräfte verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Ladenlokal, da dieses noch verschlossen war. Die Feuerwehrleute mussten hierbei behutsam vorgehen, da eine Durchzündung des heißen Brandrauches nicht ausgeschlossen werden konnte. Mit einem Strahlrohr und schwerem Atemschutz konnten sie den Brand im hinteren Bereich des Ladens dann nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Im Anschluss belüftete die Feuerwehr die Einsatzstelle umfangreich mit einem Lüfter.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz für die 28 Einsatzkräfte beendet.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen