Josef Tränklers Puppenbühne gastiert in Mülheim
Abenteuer mit Kasper und seinen Freunden

Familie Tränkler präsentiert in einem weihnachtlich geschmückten Theater-Zelt eine neue Weihnachtsgeschichte.
  • Familie Tränkler präsentiert in einem weihnachtlich geschmückten Theater-Zelt eine neue Weihnachtsgeschichte.
  • Foto: OMK MEDIA Oliver M. Klamke
  • hochgeladen von Ingrid Lücke

Großen und kleine Besucher können in der Weihnachtszeit spannende Abenteuer mit Josef Tränklers Puppenbühne im großen Theater-Zelt, Platz am Flughafen Essen-Mülheim, Zeppelinstraße / Brunshofstraße erleben.

"Paw Patrol rettet Weihnachten" heißt es von Samstag, 11. bis Sonntag, 26. Dezember, jeweils montags bis freitags um 16 Uhr, samstags und sonntags um 15 Uhr, Heiligabend sowie am ersten und zweiten Weihnachtstag nur um 14 Uhr (Montag, 27. Dezember bis Mittwoch, 5. Januar ist keine Vorstellung). Paw Patrol, die Helfer auf vier Pfoten, müssen helfen, das Weihnachtsfest zu retten.

"Paw Patrol und die verschwundene Krone"

"Paw Patrol und die verschwundene Krone" wird von Donnerstag, 6. bis Sonntag, 16. Januar, jeweils donnerstags bis samstags um 16 Uhr und sonntags um 11 und um 15 Uhr (Montag, 10. bis Mittwoch 12. Januar sind keine Vorstellungen) aufgeführt. Hierbei steht die Krönung der Prinzessin bevor. Die Krone ist aber auf mysteriöser Weise verschwunden. Glücklicherweise sind Ryder und die Helfer auf vier Pfoten sofort zur Stelle, um die Krone zu suchen und sie rechtzeitig zurückzubringen.

Information

  • Der Eintritt kostet 11 Euro für Erwachsene, 10 Euro für Kinder
  • Bei Vorlage einer Ermäßigungskarte, eines Zeitungsartikels, eines Screenshots oder eines Fotos des aktuellen Plakats wird eine Ermäßigung, die für maximal fünf Personen gültig ist, von 1 Euro pro Person auf den regulären Eintrittspreis gewährt.
  • Einlass und Kartenkauf sind 60 Minuten vor Veranstaltungsbeginn.
  • Weitere Infos unter Tel. 0177 5516301, E-Mail: josef.traenkler@yahoo.de
  • Alle gültigen Corona-Schutzauflagen werden umgesetzt. Besucher werden gebeten, sich tagesaktuell zu informieren.
Autor:

Ingrid Lücke aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen