SPD – Stadtteilfest in Broich am 10. Mai 2014

Am Samstag 10. Mai 2014, ab 14:00 Uhr veranstaltet der SPD-Ortsverein Broich wieder das traditionelle Stadtteilfest auf dem Schulhof der Pestalozzischule an der Bülowstraße. Ein breit gefächertes Bühnenprogramm wird dem Anspruch eines Familienfestes wieder mehr als gerecht werden. Für musikalische Unterhaltung werden der Kinderchor der Pestalozzischule, eine Mobildisco, und Live-Musik sorgen.

Großen Andrang werden auch wieder die Spielangebote finden. Neben einem Kletterturm, einer Hüpfburg, professionellem Baumklettern, einem Luftballonwettbewerb und Geschicklichkeitsspielen können sich die Kinder schminken lassen und beim Malen ihrer Kreativität nachkommen.

Auch informativ wird den Besuchern einiges geboten. Die Hochschule Ruhr West wird über das Uni-Gelände an der Duisburger Straße informieren, der Verein „Alte Dreherei“ wird sein zukünftiges Angebot seiner sanierten Halle vorstellen, der Broicher Bürgerverein und viele andere Institutionen aus Broich werden die Bürgerinnen und Bürger ebenfalls über ihre Aktivitäten informieren.

Darüber hinaus werden den Bürgerinnen und Bürgern unsere politisch handelnden SPD-Vertreter aus Europa, Bund, Land und Kommune für Gespräche zur Verfügung stehen. Neben der stellv. Parteivorsitzenden Dagmar Mühlenfeld, dem Fraktionsvorsitzenden Dieter Wiechering, dem Bundestagsabgeordneten Arno Klare und dem EU-Abgeordneten und Kandidaten für die kommende Europawahl Jens Geier, werden alle SPD-Kandidaten aus Broich, die für den Stadtrat und die Bezirksvertretung 3 bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 kandidieren, auf dem Fest anwesend sein. Außerdem wird die Landesvorsitzende der NRW SPD Hannelore Kraft vor Ort sein.

Für gute Musik beim Abendprogramm wird die Coverrockband „Zündholz“ sorgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen