Bye Bye Umleitung!

Täglich flattern E-Mails mit neuen Baustellen in die Redaktion. Hier wird eine für zwei Wochen eingerichtet, dort sogar für zwei Monate. Natürlich werden Umleitungen ausgeschildert und Busse umgeleitet. Doch bringen tut´s alles nichts. Will ich auf die A40 ausweichen, habe ich Pech: völlig überladen. Und die städtischen „Umleitungen“ benötigen zwecks Überfüllung eigene Umleitungen. Die Straßen- brechend voll! Da lob ich mir doch mein altes Bauernrad und trete einfach kräftig in die Pedale. Bye bye Umleitung, bye bye volle Straßen!

Autor:

Daniela Neumann aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen